Rezept Schafskaese Walnuss Stangen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schafskaese-Walnuss-Stangen

Schafskaese-Walnuss-Stangen

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25387
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3193 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Käsesoße (lecker) !
Wenn es schnell gehen, aber der Geschmack nicht zu kurz kommen soll, probieren sie koch einmal folgendes Rezept aus:

Eine Büchse passierte Tomaten (250g), einen Becher Sahne (100g) und ca. 100g geriebenen Emmentaler Käse. Wer es lieber deftiger mag, kann auch z.B. Gorgonzola nehmen. Alles zusammen in einem Topf erhitzen und mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken. Es schmeckt sehr lecker, z.B. zu Kalbfleisch, Nudeln etc.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 24 Portionen / Stück
400 g Schafskaese, mild
200 g Walnuesse
3  Eigelb (M)
- - Weisser Pfeffer
500 g Blaetterteig (TK 6 Scheiben)
2 El. Milch
Zubereitung des Kochrezept Schafskaese-Walnuss-Stangen:

Rezept - Schafskaese-Walnuss-Stangen
Den Schafskaese mit einem Teigschaber durch ein feines Sieb streichen. Die Walnuesse halbieren. Den durchgestrichenen Schafskaese mit den Walnusshaelften und 2/3 vom Eigelb verkneten, dann nach Geschmack mit Pfeffer wuerzen. Backbleche mit Backpapier auslegen. Die Blaetterteigscheiben nebeneinander legen und auftauen lassen, dann jede Scheibe quer in 4 Stuecke schneiden. Die Blaetterteigstuecke auf den Backblechen verteilen. Das restliche Eigelb in einer Tasse mit der Milch verquirlen und den Blaetterteig damit duenn bestreichen. Mit einem Teeloeffel Portionen von der Kaesemischung abstechen. Jede Portion etwas laenglich formen, in die Mitte der Teigstuecke legen und leicht andruecken. Die Blaetterteigstangen im vorgeheizten Backoffen bei 200GradC auf der 2. Schiene von unten 30-35 Minuten backen. Sie schmecken am besten lauwarm zum Aperitif.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Cherimoya - Exotisch und Fruchtig, das Obst aus SüdamerikaCherimoya - Exotisch und Fruchtig, das Obst aus Südamerika
Die spanischen Eroberer Amerikas nannten sie „Weiße Köstlichkeit“ – die Cherimoya. Eine echte Traumfrucht mit exotischem Charakter.
Thema 12137 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen
Champignons, Pfifferlinge, Trüffel - Alles über PilzeChampignons, Pfifferlinge, Trüffel - Alles über Pilze
Im Garten sorgen sie für genervte Blicke, auf den Tellern aber für ein glückseliges Hmmmmm: Pilze kommen im Herbst besonders frisch in die Gemüseauslage und auf den Wochenmarkt, wollen aber sorgsam behandelt werden.
Thema 15513 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen
Die Abalone - ein delikater MeeresbewohnerDie Abalone - ein delikater Meeresbewohner
Ob Meerohr, Seeohr, Seeopal, Ormer oder Paua - gemeint ist immer die Abalone (Haliotis midae), eine Meeresfrucht, von der es weltweit um die 100 verschiedene Arten gibt.
Thema 14093 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |