Rezept Schafskaese Walnuss Stangen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schafskaese-Walnuss-Stangen

Schafskaese-Walnuss-Stangen

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25387
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3160 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Käsereste recyclen !
Trockene Käsereste mag meist niemand mehr essen. Wenn man sie reibt und in heißer Milch schmilzt, kann man daraus mit ein paar Gewürzen und Instant-Bouillon eine prima Käsesauce zaubern.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 24 Portionen / Stück
400 g Schafskaese, mild
200 g Walnuesse
3  Eigelb (M)
- - Weisser Pfeffer
500 g Blaetterteig (TK 6 Scheiben)
2 El. Milch
Zubereitung des Kochrezept Schafskaese-Walnuss-Stangen:

Rezept - Schafskaese-Walnuss-Stangen
Den Schafskaese mit einem Teigschaber durch ein feines Sieb streichen. Die Walnuesse halbieren. Den durchgestrichenen Schafskaese mit den Walnusshaelften und 2/3 vom Eigelb verkneten, dann nach Geschmack mit Pfeffer wuerzen. Backbleche mit Backpapier auslegen. Die Blaetterteigscheiben nebeneinander legen und auftauen lassen, dann jede Scheibe quer in 4 Stuecke schneiden. Die Blaetterteigstuecke auf den Backblechen verteilen. Das restliche Eigelb in einer Tasse mit der Milch verquirlen und den Blaetterteig damit duenn bestreichen. Mit einem Teeloeffel Portionen von der Kaesemischung abstechen. Jede Portion etwas laenglich formen, in die Mitte der Teigstuecke legen und leicht andruecken. Die Blaetterteigstangen im vorgeheizten Backoffen bei 200GradC auf der 2. Schiene von unten 30-35 Minuten backen. Sie schmecken am besten lauwarm zum Aperitif.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bier das Getränk der Männer oder wer das Bier erfand?Bier das Getränk der Männer oder wer das Bier erfand?
Sobald die ersten warmen Sonnenstrahlen die Terrassen und Gastgärten fluten, hat das Lieblingsgetränk vieler Männer wieder Saison. „Die kühle Blonde“ Bier sorgt für die eine oder andere Hitze im Kopf.
Thema 7657 mal gelesen | 18.04.2007 | weiter lesen
Brennnessel - Was macht das Unkraut im Kochtopf ?Brennnessel - Was macht das Unkraut im Kochtopf ?
Wer hat noch nicht die Bekanntschaft gemacht mit Brennnesseln? Zumeist wohl unerwartet in der Kindheit, wenn man während einer abenteuerlichen Wanderung durchs Gehölz plötzlich in einem ganzen Wald von Brennnesseln stand.
Thema 6228 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
Wienerwald - am Anfang war die SuppeWienerwald - am Anfang war die Suppe
Heute ist Geflügelfleisch in Deutschland ein fester Bestandteil aller Speisekarten, doch das war nicht immer so.
Thema 4762 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |