Rezept Schafskaese in Kraeuter Olivenoel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schafskaese in Kraeuter-Olivenoel

Schafskaese in Kraeuter-Olivenoel

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10750
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4905 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zwiebel !
gut für die Haut, desinfizierend, senkt zu hohen Blutzucker, wirkt gegen Aterienverkalkung Grundsätzlich sollte das Gemüse am besten aus Biologischen- Anbau stammen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Schafskaese, frisch
1/2 Tl. Schwarze Pfefferkoerner
1/2 Tl. Weisse Pfefferkoerner
1/2 Tl. Koriandersamen
2  Zweige Thymian
4  Lorbeerblaetter
4  Stiele Fenchelgruen
2  Zweige Rosmarin
2  Zweige Bohnenkraut
- - Olivenoel; Menge nach Bedarf
Zubereitung des Kochrezept Schafskaese in Kraeuter-Olivenoel:

Rezept - Schafskaese in Kraeuter-Olivenoel
Schafskaese in grossen Wuerfel schneiden. Die Schafskaesestuecke, Gewuerze und Kraeuter abwechselnd in ein verschliessbares Glas schichten und mit dem Olivenoel uebergiessen, so dass alles abgedeckt ist. Das Glas verschliessen und den Kaese 3 bis 4 Wochen im Oel ziehen lassen, damit er den Geschmack der Gewuerze und Kraeuter annimmt. * Quelle: Eckart Witzigmann - Kraeuter und Knoblauch Teubner 1993 - ISBN 3-7742-2074-3 erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Aufbau, Eingelegtes, Kaese, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rezepte mit Blumen - BlumenrezepteRezepte mit Blumen - Blumenrezepte
Dass manche Blumen essbar sind, wissen wir ja noch aus Kindertagen. Ich erinnere mich da nur an die Blüten des rosa Wiesenklees und der ‚zahmen Brennnessel’ bzw. Taubnessel, die wir als Kinder ausgesaugt haben, oder an den sauren Waldklee.
Thema 21990 mal gelesen | 24.04.2007 | weiter lesen
Der marokkanische Tajine-TopfDer marokkanische Tajine-Topf
In Marokko besitzt beinahe jede Familie eine Tajine. Dieser Topf ist sehr alt und traditionell und noch heute lassen sich damit Zutaten schonend zubereiten. Was ist das besondere an der Tajine?
Thema 60094 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen
Kochbuch - Kinderkochbuch so lernst du KochenKochbuch - Kinderkochbuch so lernst du Kochen
Kinder werkeln gern mit Essen, wenn man sie denn lässt. Doch viele Rezeptbücher überfordern die lieben Kleinen – und in der Riege der Kinderkochbücher gibt es die einen, die eher phantasielos mit Dosenware arbeiten.
Thema 10997 mal gelesen | 03.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |