Rezept Schaelrippchen mit fuenferlei Gewuerzen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schaelrippchen mit fuenferlei Gewuerzen

Schaelrippchen mit fuenferlei Gewuerzen

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16872
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5980 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Wasserbad !
Für ein Wasserbad wird ein kleiner Topf in einen größeren, mit Wasser gefüllten Topf gestellt. Cremes oder Saucen werden, sobald das Wasser eine Temperatur zwischen 75 und 85 Grad erreicht hat, in dem offenen kleinen Topf unter ständigem Schlagen gegart.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Schaelrippchen
1 Tl. Salz
1 El. Zucker
2 El. Reiswein
2 El. Sojasauce "Ketjap Manis" (suess-pikant)
1 Tl. Wu-Fen (Fuenf-Gewuerze -Pulver)
1 El. Hoisinsauce; auch als "chinesische Grillsauce" erhaeltlich
Zubereitung des Kochrezept Schaelrippchen mit fuenferlei Gewuerzen:

Rezept - Schaelrippchen mit fuenferlei Gewuerzen
Das Fleisch zwischen den einzelnen Rippen durchschneiden. Die Zutaten fuer die Marinade verruehren, die Rippchen damit einpinseln und mindestens 1 Stunde marinieren lassen. Den Backofen auf 200 GradC vorheizen. Die Rippchen in eine feuerfeste Schale legen und etwa 3/4 Stunden im Backofen garen, zwischendurch die Rippchen wenden. Tip: Wer den typisch chinesischen Geschmack nicht so intensiv mag, kann die Rippchen auch unter mehrmaligem Wenden 15 bis 20 Minuten grillen. * Quelle: Nach ARD/ZDF 05.08.95 Aus: Renate Buettner und Qui Qhengzhong: China Falken Verlag Erfasst: Ulli Fetzer Stichworte: Fleisch, Schwein, China, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Saltimbocca alla Romana - Dolce Vita auch für KochanfängerSaltimbocca alla Romana - Dolce Vita auch für Kochanfänger
Der Name sagt schon alles: “Saltimbocca” heißt übersetzt “Spring in den Mund”. Und wer das italienische Parmaschinken-Salbei-Schnitzelchen einmal gekostet hat, wird sich wünschen, es würde einem öfter spontan in den Mund springen.
Thema 27789 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen
Exotisches Essen aus VietnamExotisches Essen aus Vietnam
In allen Kulturen haben sich gewisse Essgewohnheiten gebildet und einiges hat seinen Weg schon nach Deutschland gefunden. Doch wie Kochen die Menschen in Vietnam?
Thema 14430 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen
Gulasch - Feinschmecker Gulasch mit RinderfiletGulasch - Feinschmecker Gulasch mit Rinderfilet
Gulasch hat zu Unrecht seinen Stempel als Allerwelts-Kantinenessen erhalten. Ohne Zweifel herrscht in deutschen Mensen ein Übermaß an mittelmäßigen Gulaschgerichten, die auf Basis von Fleisch minderer Qualität und ohne Finesse zubereitet wurden.
Thema 52376 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |