Rezept Scampis auf Artischocken und

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Scampis auf Artischocken und

Scampis auf Artischocken und

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 22644
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2985 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Blumenkohl ohne Schnecken !
Legen Sie den Blumenkohl vor dem Kochen etwa eine viertel Stunde in starkes Salz- oder Essigwasser. Schnecken und Insekten werden dadurch herausgeschwemmt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
4  Artischockenböden
200 g Champignons
8  Scampis
- - Salz
- - Pfeffer
30 g Butter
- - Blattsalat
4 El. Kräuteressig
2 El. Nussöl
2 El. Honig
- - Salz
- - Pfeffer
- - Sherry
- - Zitronensaft
- - Schnittlauch
- - Estragon
- - Kerbel
- - Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Scampis auf Artischocken und:

Rezept - Scampis auf Artischocken und
Die Artischockenböden vierteln, die Champignons schälen und in Scheiben schneiden. Für die Sauce Essig, Salz und Pfeffer, Sherry, Zitronensaft und Honig mischen, das Öl unter Rühren einlaufen lassen. Die Artischockenböden und die Champignons etwa 1/2 Stunde vor dem Servieren daruntergeben und die Kräuter beifügen. Kurz vor dem Servieren, das Ganze auf etwas Blattsalat anrichten. Die Scampis würzen und in der Pfanne etwas anziehen lassen, auf den Salat anrichten und sofort servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Claus-Peter Lumpp - ein Verfechter der vollkommenen KücheClaus-Peter Lumpp - ein Verfechter der vollkommenen Küche
Der bodenständige Claus-Peter Lumpp, der in einem Interview einst launig bemerkte, er koche für seine Gäste und nicht für seine Kritiker, treibt sich und sein Team stets zu neuen Höchstleistungen an.
Thema 5326 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen
Gärtnern mit und nach dem MondGärtnern mit und nach dem Mond
Gemeint ist damit nicht, nur noch nachts zu arbeiten und den Garten bei Mondlicht umzupflügen, sondern die Kräfte und Einflüsse des Mondes im Bereich des Gartenbaus sinnvoll zu nutzen.
Thema 10170 mal gelesen | 12.06.2007 | weiter lesen
Steak - saftig und zart soll es sein, Steaks müssen hängenSteak - saftig und zart soll es sein, Steaks müssen hängen
Ob englisch, medium oder durch: ein Rindersteak muss zart und saftig sein, sonst stellt das Mahl die Kiefermuskeln auf eine harte Belastungsprobe und der Genuss geht flöten.
Thema 48193 mal gelesen | 24.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |