Rezept Scampi in Tomatensauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Scampi in Tomatensauce

Scampi in Tomatensauce

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13501
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8372 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sandelholz !
Leicht tonisierend, aphrodisisch, sedativ. Verbindet sich mit den meisten Ölen gut, vor allem mit Rose und Orangenblüte.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
250 g Scampi, aus der Dose oder Tk
1/4 l Tomatensuppe aus der Dose
4 El. Saure Sahne
1  Spur Salz
1  Spur Pfeffer
1 Prise Weisswein
Zubereitung des Kochrezept Scampi in Tomatensauce:

Rezept - Scampi in Tomatensauce
Zubereitungszeit: circa 15 Minuten. Die Scampi aus der Dose kurz kalt abbrausen; tiefgefrorene vorher auftauen. Die Tomatensuppe im Topf mit der sauren Sahne verruehren und bei milder Hitze ein wenig eindicken lassen. Diese Tomatensauce mit dem Salz, dem Pfeffer und dem Weisswein abschmecken. Die Scampi hineingeben und darin circa 7 Minuten erhitzen. Dazu passt: Stangenweissbrot und gemischter Salat. (AH) 07.01.1994 Erfasser: Stichworte: Fisch, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Alles über VitamineAlles über Vitamine
Vitamine sind lebenswichtig und stärken das Immunsystem. Hier die wichtigsten Vitamine, worum es sich bei Vitaminen handelt und worin sie vorhanden sind.
Thema 5612 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen
Fruchtzucker - eine gesunde Alternative?Fruchtzucker - eine gesunde Alternative?
Schokolade, Bonbons & Co. sind lecker – außerdem hilft der in ihnen enthaltene Zucker dem Glückshormon Serotonin auf die Sprünge, so dass sich automatisch gute Laune einstellt.
Thema 4252 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen
Dill - Anethum graveolens ein feines KrautDill - Anethum graveolens ein feines Kraut
Das überaus zarte Gewächs mit den nadeldünnen, weichen Blättern ist besonders zu Gurkensalat beliebt.
Thema 4799 mal gelesen | 24.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |