Rezept Saures Beuschel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Saures Beuschel

Saures Beuschel

Kategorie - Innereien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28271
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11804 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Pizza mit Pfiff !
Braune knusprige Pizzaböden bekommen Sie, wenn Sie den Teig mit Hartweizengrieß statt Mehl herstellen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 5 Portionen / Stück
1 kg Beuschel(Lunge u. Herz)
- - Salz
2 Tas. Suppengruen;geschnitten
5  Nelken
1  Lorbeerblatt
1/2  Zitronenschale
1 Tl. Liebstock
75 g Butter oder Margarine
25 g Mehl
1 Tl. Zucker
- - Saft einer Zitrone
1 1/2 Tl. Fleischextrakt
1 Tas. Saure Sahne
2 Tl. Tomatenmark
Zubereitung des Kochrezept Saures Beuschel:

Rezept - Saures Beuschel
Lunge und Herz waschen, das Herz aufschneiden und beides zusammen mit kaltem Salzwasser und Suppengruen aufsetzen. Ausserdem in einem Gazebeuteldie anderen Gewuerze mitkochen lassen. Das Herz etwas laenger kochen. Dann beide Stuecke in der Bouillon abkuehlen lassen, den Gazebeutel entfernen und das Fleisch in Form von Bandnudeln aufschneiden. Aus Butter oder Margarine mit Mehl in der Pfanne eine Schwitze bereiten, diese mit der Beuschelbouillon abloeschen und mit Zucker, Zitronensaft und Fleischextrakt wuerzen. Dazu kommen noch saure Sahne und Tomatenmark. Die Sauce unter Umruehren aufkochen und ueber die Beuschestreifen giessen.. Sie koennen auch noch gehackte Kraeuter untermischen, besonders Dill schmeckt gut. Dazu Bratkartoffel und Tomatensalat.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wirsing - Brassica Oleracea Kohl Gemüse mit BalaststoffenWirsing - Brassica Oleracea Kohl Gemüse mit Balaststoffen
Mit seinen zarten, gewellten Blättern ist der Wirsing die hübscheste Erscheinung unter den Kohlköpfen. Selbst Menschen, die ansonsten nicht viel für Kohlgerichte übrig haben, überzeugt er mit seinem feinen, milden Aroma und seiner guten Verträglichkeit.
Thema 7645 mal gelesen | 30.01.2008 | weiter lesen
Birnen - das Obst mit der besonderen Form die BirneBirnen - das Obst mit der besonderen Form die Birne
Äpfel sind in deutschen Küchen gut gelitten – schließlich machen sie keine Spirenzchen und genießen den Ruf einer verlässlichen, soliden Frucht. Ein Apfel ist robust und flexibel. Birnen sind da schon eine andere Spezies.
Thema 8983 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen
Reis Ratgeber - welche Reis Sorten und Qualitäten gibt es ?Reis Ratgeber - welche Reis Sorten und Qualitäten gibt es ?
Reis badet gerne in köstlichen Soßen, kommt mit scharfer Küche ebenso gut klar wie mit süßen Früchten, lässt sich in Milch, Brühe und Wasser kochen, birgt Energie und verzichtet dafür auf Fett und Eiweiß.
Thema 16372 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |