Rezept Saure Suppe Pustertaler Art

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Saure Suppe Pustertaler Art

Saure Suppe Pustertaler Art

Kategorie - Suppe, Eintopf, Innerei, Italien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29407
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5855 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Brühwürfel !
Kochen sie Brühwürfel niemals mit, da sie sonst ihr Aroma verlieren. Die Brühwürfel sollen der heißen Flüssigkeit nur zugesetzt werden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
1 kg Kutteln; kuechenfertig, d.h. gewaschen u. vorgekocht,
- - und in feine Streifen geschnitten
1  Zwiebel; fein gehackt
40 g Butter
4 El. Mehl
4 l Wasser
2  Knoblauchzehen
2  Gewuerzgurken
1 El. Kapern
1  Zitrone; abgeriebene Schale
- - Salz
- - Pfeffer
- - Rosenpaprika
1 El. Tomatenmark
3  Lorbeerblaetter
- - Rosa Schmieder, Innichen in: Mammas Kueche, In Trentino und Suedtirol
- - ISBN 3-426-26750-0, 1994 Erfasst von Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Saure Suppe Pustertaler Art:

Rezept - Saure Suppe Pustertaler Art
Die Zwiebel in einem grossen Topf in der Butter anglasen. Dann mit Mehl ueberstaeuben, so dass eine schoene Einbrenne entsteht. Je nach Geschmack heller oder dunkler braeunen lassen. Mit Wasser aufgiessen, zum Kochen bringen. In der Zwischenzeit Knoblauch, Gurken und Kapern fein hacken, mit der abgeriebenen Zitronenschale vermengen, mit Salz, Pfeffer und Paprika wuerzen, Tomatenmark (vorher mit etwas lauwarmem Wasser geschmeidig geruehrt) zugeben. Die Wuerzmischung mit den Kutteln und den Lorbeerblaettern in die Suppe geben, etwa 45 Minuten kochen lassen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Salat mit genießbarem UnkrautSalat mit genießbarem Unkraut
Manche so genannten Unkräuter sind so widerstandsfähig, dass man eher die Zier- und Nutzpflanzen zerstört als ihnen mit Gift oder Jäten den Garaus zu machen. Wenden Sie die Not zur Tugend und essen Sie die (Un-)Kräuter einfach auf.
Thema 11914 mal gelesen | 28.03.2007 | weiter lesen
Coole Rezepte und Kochbücher für Jungs und MädelsCoole Rezepte und Kochbücher für Jungs und Mädels
Jetzt beginnt bei Teenies der Kochspaß. Bunte Spieße, scharfe Häppchen, süße Kleinigkeiten und coole Getränke – das schmeckt nicht nur gut, sondern kommt auch bei Kumpels und Mädels aus der Klasse gut an.
Thema 18933 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen
Valentinstag - ein kulinarisches Liebesdinner für ZweiValentinstag - ein kulinarisches Liebesdinner für Zwei
Am 14. Februar ist es wieder so weit - alle Liebenden und Verliebten wollen sich zum Valentinstag etwas Gutes tun.
Thema 13036 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |