Rezept Saure Suppe Bozner Art

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Saure Suppe Bozner Art

Saure Suppe Bozner Art

Kategorie - Suppe, Eintopf, Innerei, Italien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30060
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8166 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Hackbraten einmal anders !
Haben Sie schon einmal einen Hackbraten im Schlafrock gemacht? 15 Minuten bevor der Braten fertig ist, geben Sie eine Schicht Kartoffelbrei darüber. Mit Butter bestreichen und noch einmal in die Backröhre schieben. Wenn er eine schöne goldbraune Farbe hat, können Sie den Braten servieren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
600 g kuechenfertige Kutteln; (*)
3 El. Oel
2 El. Mehl
1 l Fleischbruehe
1 klein. Zwiebel
2  Gewuerznelken
2  Lorbeerblaetter
1  unbehandelte Zitronenschale
1  Knoblauchzehe
- - Weinessig
- - Salz
- - Pfeffer
- - Karl Unterhofer, Bozen in: Mammas Kueche, In Trentino und Suedtirol
- - ISBN 3-426-26750-0, 1994 Erfasst von Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Saure Suppe Bozner Art:

Rezept - Saure Suppe Bozner Art
Oel in einem Topf erhitzen, Mehl hineinsieben und unter Ruehren hellbraun werden lassen. Die Bruehe dann angiessen, dabei staendig ruehren, damit sich keine Kluempchen bilden. In einer kleinen Pfanne die feingehackte Zwiebel und die Knoblauchzehe glasen, zusammen mit Gewuerznelken, Lorbeerblaetter und Zitronenschale in die Bruehe geben. Kutteln zugeben und gut durchkochen lassen, bis die Kutteln wirklich auf der Zunge zergehen. Anschliessend mit Salz, Essig und Pfeffer abschmecken. (*) also gesaeubert, mit Essig und Zitronensaft abgerieben und etwa eine Stunde vorgekocht.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Lupinen - Hülsenfrüchte (Leguminosae)Lupinen - Hülsenfrüchte (Leguminosae)
Wer kennt sie nicht - die blau, lila, rosa oder weiß blühenden Lupinen. Häufig wächst die Pflanze mit den großen, farbenprächtigen Blütenständen in alten Bauerngärten oder auf neu angelegten Böschungen. Denn die schönen Blumen verbessern auch den Boden.
Thema 15996 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen
Sarah Wiener - eine Frau setzt sich durchSarah Wiener - eine Frau setzt sich durch
Eine geradlinige Karriere beginnt wohl anders. Die 1962 geborene Wiener verließ das Mädcheninternat ohne Abschluss und trampte erst einmal quer durch Europa.
Thema 8253 mal gelesen | 22.07.2010 | weiter lesen
Lardo ein Speck aus ItalienLardo ein Speck aus Italien
Speck? Der hat in der bewussten, mal Fett und mal Kohlenhydrat verteufelnden Ernährung nichts verloren. Oder vielleicht doch? Bei seinem italienischen Namen genannt, klingt der Speck, italienisch Lardo, gar nicht mehr so sehr nach einem Angriff auf den Cholesterinspiegel.
Thema 7447 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |