Rezept Saure Suppe Bozner Art

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Saure Suppe Bozner Art

Saure Suppe Bozner Art

Kategorie - Suppe, Eintopf, Innerei, Italien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30060
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8688 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Majoran !
Nervenwirksam, spannungslösend, sedativtonisierend. Majoran verbindet sich gut mit Bergamotte und Lavendel. Die Mischung wirkt angenehm entspannend.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
600 g kuechenfertige Kutteln; (*)
3 El. Oel
2 El. Mehl
1 l Fleischbruehe
1 klein. Zwiebel
2  Gewuerznelken
2  Lorbeerblaetter
1  unbehandelte Zitronenschale
1  Knoblauchzehe
- - Weinessig
- - Salz
- - Pfeffer
- - Karl Unterhofer, Bozen in: Mammas Kueche, In Trentino und Suedtirol
- - ISBN 3-426-26750-0, 1994 Erfasst von Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Saure Suppe Bozner Art:

Rezept - Saure Suppe Bozner Art
Oel in einem Topf erhitzen, Mehl hineinsieben und unter Ruehren hellbraun werden lassen. Die Bruehe dann angiessen, dabei staendig ruehren, damit sich keine Kluempchen bilden. In einer kleinen Pfanne die feingehackte Zwiebel und die Knoblauchzehe glasen, zusammen mit Gewuerznelken, Lorbeerblaetter und Zitronenschale in die Bruehe geben. Kutteln zugeben und gut durchkochen lassen, bis die Kutteln wirklich auf der Zunge zergehen. Anschliessend mit Salz, Essig und Pfeffer abschmecken. (*) also gesaeubert, mit Essig und Zitronensaft abgerieben und etwa eine Stunde vorgekocht.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wenn Lebensmittel gefährlich werden!Wenn Lebensmittel gefährlich werden!
Wir alle wissen, Obst und Gemüse sind gesund, je mehr man davon isst, desto besser. Chips und Co sind Dickmacher und sollten dagegen nur in kleinen Mengen gegessen werden.
Thema 5056 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen
Magische Rezepte - Liebe geht bekanntlich durch den MagenMagische Rezepte - Liebe geht bekanntlich durch den Magen
Anleitung für einen unvergesslichen Abend. Kochen ist die älteste Magie der Welt. Wenn Sie Ihrem Liebsten oder Ihrer Liebsten einmal einen ganz besonderen Abend entlocken wollen, so zaubern Sie einfach in Ihrer Küche.
Thema 38600 mal gelesen | 13.08.2007 | weiter lesen
Flexitarier: Gelegentlicher Fleischgenuss und ansonsten vegetarischFlexitarier: Gelegentlicher Fleischgenuss und ansonsten vegetarisch
Die letzte Bastion scheint gefallen: Sogar über die Theke des Fastfood-Giganten wandern mittlerweile ganz selbstverständlich Gemüseburger.
Thema 6183 mal gelesen | 20.04.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |