Rezept Saure Suppe Bozner Art

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Saure Suppe Bozner Art

Saure Suppe Bozner Art

Kategorie - Suppe, Eintopf, Innerei, Italien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30060
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8304 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ananas im Nu geschält !
Oben und unten eine dicke Scheibe abschneiden. Ananas hinstellen und die Schale von oben nach unten abschneiden. Dann das Fruchtfleisch in Scheiben oder Würfel schneiden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
600 g kuechenfertige Kutteln; (*)
3 El. Oel
2 El. Mehl
1 l Fleischbruehe
1 klein. Zwiebel
2  Gewuerznelken
2  Lorbeerblaetter
1  unbehandelte Zitronenschale
1  Knoblauchzehe
- - Weinessig
- - Salz
- - Pfeffer
- - Karl Unterhofer, Bozen in: Mammas Kueche, In Trentino und Suedtirol
- - ISBN 3-426-26750-0, 1994 Erfasst von Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Saure Suppe Bozner Art:

Rezept - Saure Suppe Bozner Art
Oel in einem Topf erhitzen, Mehl hineinsieben und unter Ruehren hellbraun werden lassen. Die Bruehe dann angiessen, dabei staendig ruehren, damit sich keine Kluempchen bilden. In einer kleinen Pfanne die feingehackte Zwiebel und die Knoblauchzehe glasen, zusammen mit Gewuerznelken, Lorbeerblaetter und Zitronenschale in die Bruehe geben. Kutteln zugeben und gut durchkochen lassen, bis die Kutteln wirklich auf der Zunge zergehen. Anschliessend mit Salz, Essig und Pfeffer abschmecken. (*) also gesaeubert, mit Essig und Zitronensaft abgerieben und etwa eine Stunde vorgekocht.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rotbarsch: Mediterranes Rotbarschfilet mit dem Dampfgarer garenRotbarsch: Mediterranes Rotbarschfilet mit dem Dampfgarer garen
Die Technik des Dampfgarens erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Denn mit dem Dampfgarer lassen sich auf einfache Weise Gerichte schnell zubereiten.
Thema 11192 mal gelesen | 06.12.2008 | weiter lesen
Kiwi - exotische und farbenfrohe Frucht, die Kiwi aus NeuseelandKiwi - exotische und farbenfrohe Frucht, die Kiwi aus Neuseeland
Vom fernen Neuseeland, dem anderen Ende der Welt, kommen die ovalen, pelzigen Kiwis zu uns – und gehören trotzdem zu den qualitativ besten Tropenfrüchten, die im Handel angeboten werden.
Thema 9442 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen
Insekten - eine gesunde Delikatesse?Insekten - eine gesunde Delikatesse?
Spätestens seit dem Dschungelcamp sind sie in aller Munde. Heuschrecken und Co gehören zwar nicht zum alltäglichen Grundnahrungsmittel in Deutschland, jedoch sind Riesenmehlwürmer an Tagliatelle, Heuschrecken knusprig frittiert oder Wolfsspinnen in Blätterteig ein Gaumenschmaus für einige Feinschmecker.
Thema 5747 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |