Rezept Saure Nierchen mit Spätzle

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Saure Nierchen mit Spätzle

Saure Nierchen mit Spätzle

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30237
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10896 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Reis im Bett !
Reis im Bett Kochen Sie Reis nur 8-10 Minuten und wickeln dann den Topf dick in Zeitungspapier ein. Evtl. noch eine Wolldecke herumwickeln und den Reistopf zum Ausgaren ins Bett unter die Bettdecke stellen. Diese Methode ist auch zum Warmhalten für mehrere Stunden geeignet.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept Saure Nierchen mit Spätzle
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4 Stck Schweine Nieren
200 ml Cognac
200 ml Rotwein
1 Prise Pfeffer und Salz
1 Teel. Curry
2 Stck Petersilie zum Garnieren
1 Teel. Soßenbinder
200 ml Milch
1 Eßl Butter
1 Eßl. Essig
Zubereitung des Kochrezept Saure Nierchen mit Spätzle:

Rezept - Saure Nierchen mit Spätzle
Die Nierchen frisch kaufen und einfrieren. Nach einem Tag auftauen und waschen. Nieren von Sehnen und Röhrchen befreien. Die Nierchen in ca 1 cm große Scheiben schneiden und in der Butter anbraten. Danach!!! mit Pfeffer, Salz und Curry würzen. Mit Cognac abschrecken und ca. 5 Minten köcheln lassen. Danach die Milch und den Rotwein dazugeben und wieder 5 Minuten kochen lassen. Die entstandene Soße mit etwas braunem Soßenbinder andicken. Sauer/säuerlich wird’s durch   Essig, den man in beliebiger Menge und zu einem beliebigen   Zeitpunkt zugeben kann. Der richtige Zeitpunkt ergibt sich   letztlich daraus, wie viele der flüchtigen Bestandteile des   Essigs man loswerden will oder eben nicht. Salz und Pfeffer   ebenfalls nach Belieben. Hervorragend passen schwäbische Spätzle oder auch Reis. Guten Appetit!

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Estragon - Ein Kraut für GeflügelfleischEstragon - Ein Kraut für Geflügelfleisch
Mit der Völkerwanderung wanderte auch der Estragon aus seiner sibirischen Heimat und dem Land der Tartaren nach Europa ein.
Thema 3893 mal gelesen | 13.10.2008 | weiter lesen
Tee time  Auszeit vom AlltagTee time Auszeit vom Alltag
Ein Teestündchen ist zu jeder Jahreszeit ein wahrer Genuss. Wenn die Temperaturen fallen, sorgt ein heißer Tee schnell für Behaglichkeit und Wärme. Außerdem lässt es sich bei einem Tässchen Tee wunderbar entspannen.
Thema 7946 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen
Brunch vorbereiten - Frühstücken wie Gott in FrankreichBrunch vorbereiten - Frühstücken wie Gott in Frankreich
Einladungen zum Brunch sind groß in Mode – statt des kleinen Frühstückchens in Hektik soll die Morgenmahlzeit in aller Ruhe und viel Geselligkeit zelebriert werden.
Thema 80869 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |