Rezept Saure Nierchen mit Spätzle

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Saure Nierchen mit Spätzle

Saure Nierchen mit Spätzle

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30237
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10776 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gebratener Speck !
Legen Sie Schinkenspeck einige Minuten ins kalte Wasser, bevor Sie ihn braten. Er wellt sich dann nicht mehr so stark. Und wenn Sie ihn ganz langsam erhitzen und mit einer Gabel an mehreren Stellen einstechen, dann schrumpft er auch viel weniger.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept Saure Nierchen mit Spätzle
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4 Stck Schweine Nieren
200 ml Cognac
200 ml Rotwein
1 Prise Pfeffer und Salz
1 Teel. Curry
2 Stck Petersilie zum Garnieren
1 Teel. Soßenbinder
200 ml Milch
1 Eßl Butter
1 Eßl. Essig
Zubereitung des Kochrezept Saure Nierchen mit Spätzle:

Rezept - Saure Nierchen mit Spätzle
Die Nierchen frisch kaufen und einfrieren. Nach einem Tag auftauen und waschen. Nieren von Sehnen und Röhrchen befreien. Die Nierchen in ca 1 cm große Scheiben schneiden und in der Butter anbraten. Danach!!! mit Pfeffer, Salz und Curry würzen. Mit Cognac abschrecken und ca. 5 Minten köcheln lassen. Danach die Milch und den Rotwein dazugeben und wieder 5 Minuten kochen lassen. Die entstandene Soße mit etwas braunem Soßenbinder andicken. Sauer/säuerlich wird’s durch   Essig, den man in beliebiger Menge und zu einem beliebigen   Zeitpunkt zugeben kann. Der richtige Zeitpunkt ergibt sich   letztlich daraus, wie viele der flüchtigen Bestandteile des   Essigs man loswerden will oder eben nicht. Salz und Pfeffer   ebenfalls nach Belieben. Hervorragend passen schwäbische Spätzle oder auch Reis. Guten Appetit!

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
LOGI-Ernährung: Die Hintergründe der LOGI-DiätLOGI-Ernährung: Die Hintergründe der LOGI-Diät
Angesichts der immer stärker zunehmenden krankhaften Fettleibigkeit rund um den Globus versuchen Wissenschaftler auf der ganzen Welt seit etlichen Jahren, dem komplexen System von Hunger und Sättigung mit seinen zahllosen körperlichen Regelkreisen auf die Spur zu kommen.
Thema 5378 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen
Keine Panik, Pannen in der Küche und beim KochenKeine Panik, Pannen in der Küche und beim Kochen
Wenn das Essen zu salzig ist, ist der Koch verliebt – das ist schön für den Koch, aber schlecht für die Gäste. Kleine Tricks können jedoch das Schlimmste verhindern und die typischen Küchenpannen wieder ausbügeln.
Thema 6653 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen
Stress und Hektik machen dick ?Stress und Hektik machen dick ?
Der „Stressesser“ ist schon lange ein fester Begriff. Doch bislang hatte man ihm anscheinend noch keine ausreichende Bedeutung zugemessen.
Thema 4577 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |