Rezept Saure Marshmallow Torte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Saure Marshmallow-Torte

Saure Marshmallow-Torte

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26031
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7178 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zu lange gekochtes Gemüse !
Gemüse, das durch zu langes Kochen seine Farbe verloren hat, wird wieder appetitlich, wenn es mit in Butter gerösteten Semmelbröseln angerichtet wird.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
- -  5 cm lang)
2  Zitronencreme (zum kalt anrühren für 400 ml Flüssigkeit)
700 ml Multivitaminsaft
- - evtl.
1 Tl. Zuckerperlen
- - Backpapier
Zubereitung des Kochrezept Saure Marshmallow-Torte:

Rezept - Saure Marshmallow-Torte
:Einleitung : Hier wird auf Fett gänzlich verzichtet. Bei dieser luftigen Creation wird nicht gebacken, den Halt liefert die fruchtige, mit fast allen Vitaminen angereicherte Zitronen-Multivitaminsaft-Creme. :Zubereitung : Eine Springform von 26 cm Durchmesser mit Frischhaltefolie auslegen. Mit 200 - 250 g längs halbierten Marshmallowstäbchen oder -rauten den Formboden dicht an dicht belegen. Die restlichen ca. 5 cm langen Marshmallows dich an dich den Springform-Rand entlang stellen. Die Zitronencreme mit dem Saft nach Packungsangabe zubereiten. Sobald die Creme dicklich wird, in die Springform füllen. Mit Frischhaltefolie abdecken und im Kühlschrank mindestens 4 Std. fest werden lassen. Dann behutsam aus der Form lösen, auf eine Platte setzen und die Folie dabei entfernen. Mit kleineren Marshmallows oder Zuckerperlen nach Geschmack verzieren, bis zum Essen kalt stellen. Tipp: Diese Torte enthält relativ viel Zucker und auch Lebensmittelfarbe. Wenn Sie es natürlciher haben möchten, rühren Sie die Creme mit frisch gepresstem Orangensaft an und legen Backoblaten ("Esspapier") auf den Boden der Springform. :Notizen (*) : Quelle: Eltern, März 2000 : : erfasst: Doris Walter : : 245 kcal

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kalter Hefeteig aus der Trickkiste der Thüringer BackfrauKalter Hefeteig aus der Trickkiste der Thüringer Backfrau
Einen guten Hefeteig zu bereiten ist nicht so einfach. Kennen auch Sie dieses Gefühl, Sie haben die letzten, süßen Pflaumen des Jahres geerntet und wollen einen letzten, leckeren Kuchen backen, aber der Hefeteig gelingt nicht.
Thema 24793 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen
Isländische Küche, für Geniesser der etwas anderen KücheIsländische Küche, für Geniesser der etwas anderen Küche
Die herbe und karge Landschaft Islands und die langen Wintermonate prägten auch die kulinarischen Gewohnheiten der Isländer.
Thema 7392 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen
Seeigel - Stachlige Delikatesse aus dem MeerSeeigel - Stachlige Delikatesse aus dem Meer
Freud und Leid liegen dicht beieinander und verspricht der Verzehr des Seeigels (Echinoidea) für manchen höchsten Genuss, so kann der Kontakt mit dem Stachel für alle höchst unangenehm werden. Das gilt besonders dann, wenn sich der spitze Fremdkörper in die Fußsohle bohrt.
Thema 11333 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |