Rezept Saure Kutteln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Saure Kutteln

Saure Kutteln

Kategorie - Fleisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28007
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7593 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Die Suppenwürze aus dem Tee-Ei !
Wenn Sie ihre Gewürze in ein Tee-Ei geben, können Sie dieses nach Fertigstellung des Gerichts ganz einfach wieder herausnahmen. Z.B. Lorbeerblätter oder Nelken, die man ja auch nicht mitisst, muss man nicht lange suchen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Kutteln
1 El. Mehl
1 El. Essig
- - Zitrone
- - Lorbeerblatt
- - Nelken
- - Zwiebel
- - Salz
- - Tomaten oder Tomatenmark
Zubereitung des Kochrezept Saure Kutteln:

Rezept - Saure Kutteln
Die vom Metzger zubereiteten Kutteln werden in ganz feine Streifen geschnitten. In der Kasserolle bereitet man eine hellbraune Mehlschwitze, gibt in die gedickte Sauce etwas Zitronensaft und einen Zitronenschnitz, der mit Nelken gespickt ist, ein Lorbeerblatt und Zwiebel. Dazu gehoert reichlich Tomatenmark oder frische Tomaten. Eine Prise Salz ergaenzt den Geschmack. Die Kutteln werden in der braunen Sauce weichgekocht. Zu sauren Kutteln isst man im Wuerttembergischen geroestete Kartoffeln. :Stichwort : Fleisch :Stichwort : Innereien :Stichwort : Kutteln :Erfasser : Hein Ruehle :Quelle : Zettelsammlung

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ohne Diät abnehmen, genießen mit dem Bauch statt mit dem KopfOhne Diät abnehmen, genießen mit dem Bauch statt mit dem Kopf
Früher war essen Genuss, da kam dick die gute Butter auf das Brot, bevor noch die Leberwurst daraufgestrichen wurde. Heute ist aus der Ernährung eine Wissenschaft geworden, die bewusstes Essen verlangt.
Thema 7248 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen
Tipps für die Studentenküche - Günstig, lecker und gesundTipps für die Studentenküche - Günstig, lecker und gesund
Studieren und jobben kosten eine Menge Energie. Umso wichtiger ist für Studierende eine gesunde Ernährung, die auch Rücksicht auf einen klammen Geldbeutel nimmt. Ist das überhaupt zu schaffen?
Thema 15584 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen
Katerfrühstück - was man beachten sollte!Katerfrühstück - was man beachten sollte!
Wer Feste feiert, wie sie fallen, und gern geistigen Getränken dabei zuspricht, kennt das flaue Gefühl im Magen und den Brummschädel am Tag danach.
Thema 32665 mal gelesen | 17.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |