Rezept Saure Brieh

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Saure Brieh

Saure Brieh

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14752
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4052 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kaki !
Kaki-Frucht , gegen Nieren und Leberleiden

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Kartoffeln (500-750 g)
- - Salz
1  Zwiebel
1  Lorbeerblatt
- - Fett (am besten Schweineschmalz)
- - Essig
- - Mehl
1  luftgetrocknete Bratwurst pro Person
Zubereitung des Kochrezept Saure Brieh:

Rezept - Saure Brieh
Kartoffeln schaelen,vierteln und in einem grossen Topf mit dem Salz, dem Lorbeerblatt und der grob gehackten Zwiebel in viel Wasser (Wasser muss ueber den Kartoffeln stehen) kochen bis sie gar sind. Wasser abschuetten und aufbewahren (nicht wegschuetten). In einer extra Schuessel Fett (ca. 1 El.) mit einem Schuss Essig und etwas Mehl mit dem Schneebesen verruehren, heisses Kartoffelwasser unter Ruehren dazu. Kartoffeln mit dem Handruehrgeraet oder Mixer puerieren, Kartoffelwasser wieder dazu. Das ganze unter staendigem Ruehren nochmals aufkochen lassen. Bratwuerste mit einer Gabel anstechen und mitziehen lassen. Bei Bedarf mit Essig nachwuerzen. ** Gepostet von Heike Reichelt Date: Mon, 13 Feb 1995 Stichworte: Kartoffel

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ballaststoffe - pflanzliche Fasern mit wichtiger WirkungBallaststoffe - pflanzliche Fasern mit wichtiger Wirkung
Ballaststoffe wurden bereits gegen Ende des 18. Jahrhunderts in wissenschaftlichen Aufzeichnungen erwähnt – damals hielt man sie für überflüssig, weil sie für die Ernährung keine Energie liefern.
Thema 4633 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen
Schnitzel - Das Wiener Schnitzel nur echt mit KalbfleischSchnitzel - Das Wiener Schnitzel nur echt mit Kalbfleisch
Kaum ein Gericht landet so oft in falscher Zusammensetzung auf den Speisekarten wie das berühmte Wiener Schnitzel. Denn ein Wiener Schnitzel ist nur dann ein Wiener Schnitzel, wenn es aus dünnem Kalbfleisch besteht.
Thema 14307 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen
Schokoladenfestival chocolART in TübingenSchokoladenfestival chocolART in Tübingen
Beim Internationalen Schokoladenfestival „chocolART“ verwandelt sich Tübingen seit dem Jahr 2005 jeden Winter aufs Neue in Deutschlands Schokoladen-Hauptstadt.
Thema 4403 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |