Rezept Saunudeln nach Karl Dall

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Saunudeln nach Karl Dall

Saunudeln nach Karl Dall

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17844
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 24562 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 3

Küchentipp: Tausendgüldenkrauttee !
Stärkt den Verdauungstraktnach Essgelüsten

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Nudeln, Band- oder Rohrnudel
500 g Gehacktes
1  Fl Unox Chillisauce
1  Zwiebel
1  rote Paprika
1  gruene Paprika
1  gelbe Paprika
1 mittl. Zuchini
3  Knoblauchzehen
1  kl Dose Schaeltomaten
1  kl Dose geschnittene Pilze
500 g geriebenen Kaese
3 El. Butter
- - Salz, Pfeffer zum Wuerzen
Zubereitung des Kochrezept Saunudeln nach Karl Dall:

Rezept - Saunudeln nach Karl Dall
n Die Nudeln kochen. Waehrenddessen die Zwiebel kleinschneiden und mit etwas Butter in einem Topf anduensten. Das Gehackte hinzugeben und alles fein zerbroeseln, sobald das Gehackte durchgebraten ist die Chillisauce hinzugeben, alles verruehren. Die fertigen Nudeln auf ein Backblech verteilen, die Gehacktessauce daruebergeben. Die Paprika in Wuerfel schneiden, mit den Pilzen undden grob zerkleinerten Schaetomaten auf dem Backblech verteilen. Etwa ein Drittel des Kaese dazwischen verteilen um dem ganzen etwas halt zu geben. Die Zuchini in soviele duenne Scheiben schneiden das man damit ca das halbe Backblech belegen koennte. Butter mit dem gepressten Knoblauch in eine Pfanne geben und erhitzen, die Zuchinischeiben von beiden Seiten anbraten und dann gleichmaessig auf dem Backblech verteilen. Das ganze mit dem restlichen Kaese bedecken und bei ca 200 oC im Ofen ueberbacken. Source: Von einem Freund der das Rezept im Fernsehen sah. Gepostet von: Joerg Lehmann 2:2437/553.2 Stichworte: Nudeln, P

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gourmet Salz - Was ist dran am teueren Salz?Gourmet Salz - Was ist dran am teueren Salz?
Ohne Salz kann der Mensch nicht leben. Natriumchlorid, NaCl, so die chemische Formel, enthält einen lebenswichtigen Stoff: Natrium.
Thema 6237 mal gelesen | 23.08.2008 | weiter lesen
Gesundes grillen - was man beim gesunden Grillen beachten sollteGesundes grillen - was man beim gesunden Grillen beachten sollte
Warme Frühlingstage und laue Sommerabende laden zum Grillen ein. Für das sommerliche Grillvergnügen gibt es immer mehr Fleisch und Würstchen in Bio-Qualität. Das Sortiment reicht vom Rindersteak über die Hühnerschlegel bis zur Putenbrust.
Thema 8035 mal gelesen | 04.06.2007 | weiter lesen
Kokos-Cranberrie-Cornflakes - Kekse zum Frühstück?Kokos-Cranberrie-Cornflakes - Kekse zum Frühstück?
Cerealien sind nicht nur fürs Frühstück gut – vor allem mit den klassischen Cornflakes lassen sich wunderbar krosse Plätzchen oder Crossies zubereiten, die Crisp und zarten Schmelz vereinen und leicht nachzubacken sind.
Thema 5477 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |