Rezept Saumagen (Saumaache)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Saumagen (Saumaache)

Saumagen (Saumaache)

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20092
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5574 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Schönes Farbe für die Fleischbrühe !
Braten Sie die Knochen für die Fleischbrühe vor dem Kochen gut an. Sie erhält dann eine schöne dunkelbraune Farbe. Außerdem ist in den Knochen Gelatine enthalten, die die Bratensoße oder Fleischbrühe andickt. Die beste Gelierkraft haben Kalbsknochen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Schweinemagen (beim Metzger fix
- - und fertig machen lassen mit Schnur)
500 g Duerrfleisch
500 g Kartoffel (Grummbiere)
500 g magerer Schweinebauch
500 g Bratwurstmasse oder......
- - Paelzer Lewwerwurscht is mir liewer
2  Zwiebeln
- - Majoran
- - Thymian
- - Nelkenpulver
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Saumagen (Saumaache):

Rezept - Saumagen (Saumaache)
Das Duerrfleisch und der Schweinebauch werden wie die Kartoffel in kleine Wuerfel geschnitten, mit der Bratwurstmasse (Leberwurst oder halb und halb) den grob gehackten Zwiebeln und den Gewuerzen verknetet und abgeschmeckt. Die Masse fuellt man in den Saumagen und naeht ihn zu. Ins kochende Wasser geben und bei maessiger Hitze 4 Stunden ziehen lassen. Zum Auskuehlen an die frische Luft haengen. Zum Braten schneidet man ihn in Scheiben und serviert mit Sauerkraut.. ** Gepostet von: Walter Mueller Stichworte: Fleisch, Schwein, Pfalz

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kürbis - Kürbisse sind echte Alleskönner mit RezeptideenKürbis - Kürbisse sind echte Alleskönner mit Rezeptideen
Sie machen sich bestens als ausgehöhlte Grinsefratzen mit flackernder Kerze im Innern, um an Halloween bösen Geister von Hauseingängen fernzuhalten – doch Kürbisse haben noch mehr Qualitäten:
Thema 11500 mal gelesen | 17.09.2007 | weiter lesen
Tartes - Genuss aus LothringenTartes - Genuss aus Lothringen
Eine französische Spezialität, die ursprünglich aus der Region Lothringens stammt, ist die Tarte. Dieser Kuchen, dessen Grundlage ein einfacher Mürbeteig bildet, kann sowohl herzhaft als auch süß belegt werden.
Thema 4550 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen
Fingerfood rund um die WeltFingerfood rund um die Welt
Landläufig manchmal missverstanden als kleine Partyhäppchen oder Fastfood-Nahrung, kommt der Begriff „Fingerfood“ aus den Ländern, in denen es üblich ist, die Nahrung nicht mit Besteck, sondern mit den Fingern zu essen.
Thema 10859 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |