Rezept Sauerrahm Pudding

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Sauerrahm-Pudding

Sauerrahm-Pudding

Kategorie - Suessspeise, Kalt, Sauerrahm Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25982
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3025 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rotkohl - Blaukraut !
Rotkohl behält beim Kochen seine Farbe, wenn Sie einen Esslöffel Essig dazugießen. Oder kochen Sie einige Stückchen saurer Äpfel mit.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
360 g Saurer Halbrahm
200 g Zucker
8 El. Zitronensaft
6 dl Rahm; halbsteif geschlagen
5 Scheib. Gelatine; eingeweicht
200 g Gedoerrte Aprikosen
2 dl Weisswein
Zubereitung des Kochrezept Sauerrahm-Pudding:

Rezept - Sauerrahm-Pudding
Sauren Halbrahm, Zucker und Zitronensaft verruehren. Unter den Rahm ziehen. Die ausgedrueckte Gelatine im Wasserbad erwaermen, bis sie sich aufgeloest hat. Einige Loeffel der Rahmcreme unterruehren, dann diese Mischung unter die restliche Masse schlagen. Portionenfoermchen mit kaltem Wasser ausspuelen. Die Rahmcreme einfuellen. Mindestens vier Stunden kalt stellen. Die Aprikosen ueber Nacht im Weisswein einweichen. Mit der Fluessigkeit einmal aufkochen und erkalten lassen. Im Mixer fein puerieren. Zu den gestuerzten Puddingen servieren. Tipp: Es kann auch eine grosse Form verwendet werden. Dazu braucht es aber mehr Gelatine. :Fingerprint: 21179543,101318689,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bio - Billig Discounter setzen mehr auf Biologische ProdukteBio - Billig Discounter setzen mehr auf Biologische Produkte
Wer früher mit der Aldi-Tüte vom Einkaufen kam wurde nicht selten komisch angesehen. Doch Discounter setzen mehr und mehr auf Qualität.
Thema 10065 mal gelesen | 29.08.2007 | weiter lesen
Schlehen - Früchte für den Schlehenwein oder MarmeladeSchlehen - Früchte für den Schlehenwein oder Marmelade
Schon in der Jungsteinzeit speisten unsere Vorfahren von den herben Früchten des Schleh- oder Schwarzdorns (Prunus spinosa).
Thema 11414 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen
Kalter Hefeteig aus der Trickkiste der Thüringer BackfrauKalter Hefeteig aus der Trickkiste der Thüringer Backfrau
Einen guten Hefeteig zu bereiten ist nicht so einfach. Kennen auch Sie dieses Gefühl, Sie haben die letzten, süßen Pflaumen des Jahres geerntet und wollen einen letzten, leckeren Kuchen backen, aber der Hefeteig gelingt nicht.
Thema 26765 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |