Rezept Sauerrahm Pudding

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Sauerrahm-Pudding

Sauerrahm-Pudding

Kategorie - Suessspeise, Kalt, Sauerrahm Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25982
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2795 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sellerie !
stärkt die männliche potenz, Verdauungsfördernd, reinigt das Blut, beruhigt die Nerven

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
360 g Saurer Halbrahm
200 g Zucker
8 El. Zitronensaft
6 dl Rahm; halbsteif geschlagen
5 Scheib. Gelatine; eingeweicht
200 g Gedoerrte Aprikosen
2 dl Weisswein
Zubereitung des Kochrezept Sauerrahm-Pudding:

Rezept - Sauerrahm-Pudding
Sauren Halbrahm, Zucker und Zitronensaft verruehren. Unter den Rahm ziehen. Die ausgedrueckte Gelatine im Wasserbad erwaermen, bis sie sich aufgeloest hat. Einige Loeffel der Rahmcreme unterruehren, dann diese Mischung unter die restliche Masse schlagen. Portionenfoermchen mit kaltem Wasser ausspuelen. Die Rahmcreme einfuellen. Mindestens vier Stunden kalt stellen. Die Aprikosen ueber Nacht im Weisswein einweichen. Mit der Fluessigkeit einmal aufkochen und erkalten lassen. Im Mixer fein puerieren. Zu den gestuerzten Puddingen servieren. Tipp: Es kann auch eine grosse Form verwendet werden. Dazu braucht es aber mehr Gelatine. :Fingerprint: 21179543,101318689,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pak Choi - gesundes Kohlgemüse aus ChinaPak Choi - gesundes Kohlgemüse aus China
Nie war es in europäischen Küchen populärer, international zu kochen, als heute.
Thema 9638 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen
Gesundes grillen - was man beim gesunden Grillen beachten sollteGesundes grillen - was man beim gesunden Grillen beachten sollte
Warme Frühlingstage und laue Sommerabende laden zum Grillen ein. Für das sommerliche Grillvergnügen gibt es immer mehr Fleisch und Würstchen in Bio-Qualität. Das Sortiment reicht vom Rindersteak über die Hühnerschlegel bis zur Putenbrust.
Thema 8570 mal gelesen | 04.06.2007 | weiter lesen
Zucchini in grün oder gelb - die kalorienarme FruchtZucchini in grün oder gelb - die kalorienarme Frucht
Ob geschmort oder gedünstet, gebraten, überbacken oder gegrillt: die gurkenförmige Kürbisfrucht Zucchini (Cucurbita pepo pepo) mit ihrem milden, nussigen Geschmack ist ein wahrer Verwandlungskünstler und lässt sich in viele köstliche Gerichte verwandeln.
Thema 30676 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |