Rezept Sauerkrautsuppe mit Paprika

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Sauerkrautsuppe mit Paprika

Sauerkrautsuppe mit Paprika

Kategorie - Suppe, Kohl, Paprika, Gemuese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25527
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4576 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Brennesseltee !
Wirkt Blutreinigend, gegen Rheumabeschwerden und Ödeme, hilft bei der Entschlackung und Ausscheiden von Giften

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Sauerkraut, frisch
1  Rote Paprikaschote
1  Zwiebel
1 El. Schmalz
1 El. Paprika, edelsuess
1 l Huehnerbruehe
- - Kuemmel
200 g Saure Sahne, fluessig
150 g Mettwurst
Zubereitung des Kochrezept Sauerkrautsuppe mit Paprika:

Rezept - Sauerkrautsuppe mit Paprika
Das Sauerkraut gut ausdruecken und kleinschneiden. Paprikaschote in feine Streifen schneiden. Zwiebel pellen und wuerfeln. Beides im Schmalz glasig werden lassen, Paprikapulver und das Sauerkrut zugeben, Huehnerbruehe angiessen. Mit Kuemmel wuerzen und 45 Minuten leise kochen lassen. Saure Sahne zugeben, abschmecken. Mettwurst in dicken Scheiben zum Schluss zur Suppe geben. Anmerkung: Eventuell noch Kartoffeln nach Zugabe der Huehnerbruehe in die Suppe raffeln - bessere Bindung.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Götterspeise - ein Dessert zum wackelnGötterspeise - ein Dessert zum wackeln
Für die meisten Süßmäuler ist sie untrennbar mit der Kindheit verbunden: die Götterspeise – ein fruchtiges, das zum Nachtisch (Dessert) transparent auf die Teller kommt und wie kein anderes Dessert zum Spielen verführt.
Thema 9845 mal gelesen | 24.05.2008 | weiter lesen
Pfälzer Spezialitäten von deftig bis kräftig mit RezeptideenPfälzer Spezialitäten von deftig bis kräftig mit Rezeptideen
Fröhlich Pfalz – Gott erhalt's! singt schon 1891 Kurfürstin Marie bei der Uraufführung von Carl Zellers (1842–1898) Operette „Der Vogelhändler”. Wein, Weib und Gesang sowie das zugehörige Lebensgefühl sind in der Pfalz zuhause, soviel steht fest.
Thema 12843 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen
Frühlingszwiebeln - Lauchzwiebel die Milde ZwiebelFrühlingszwiebeln - Lauchzwiebel die Milde Zwiebel
Manchmal erfindet Mutter Natur überraschend nützliche Dinge – zum Beispiel eine Zwiebel, die nicht geschält werden muss: die Frühlingszwiebel, auch Lauchzwiebel genannt.
Thema 15738 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |