Rezept Sauerkrautsuppe Mit Lorbeer Und Thymian

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Sauerkrautsuppe Mit Lorbeer Und Thymian

Sauerkrautsuppe Mit Lorbeer Und Thymian

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24993
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3669 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Belebende Petersilie !
Frische Petersilie „belebt“ getrocknete Kräuter! Die Frische geht auf die getrockneten Kräuter über und der Unterschied im Geschmack ist verblüffend. Gleiche Mengen frischer Petersilie mit getrocknetem Dill, Basilikum, Majoran oder Rosmarin o.ä. in ein verschließbares Glas geben und einige Stunden wirken lassen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
80 g Sauerkraut; frisch aus dem Fass
20 g Italienische Salami; in Streifen geschnitten
1 klein. Zwiebel; fein geschnitten
1  Knoblauchzehe; fein geschnitten
3  Schwarze Oliven; entkernt und gewürfelt
1/4 l Fleischbrühe
1/4 l Trockenen Weißwein
1/2 Tl. Frisches Lorbeerblatt; in haarfeine Streifen geschnitten
1  Zweig Thymian
1 El. Butter
1 Bd. Petersilie; fein geschnitten
2  Eigelb
3 El. Sahne
- - Grober schwarzer Pfeffer
- - Salz
- - Ilka Spiess Koch - Kunst mit Vincent Klink
Zubereitung des Kochrezept Sauerkrautsuppe Mit Lorbeer Und Thymian:

Rezept - Sauerkrautsuppe Mit Lorbeer Und Thymian
Salami, Zwiebeln und Knoblauch in einem Topf mit Butter anduensten. Sauerkraut klein schneiden, dazu geben und mit Bruehe und Weisswein auffuellen. Oliven, Lorbeerblatt und Thymian untermischen. Alles fuenf Minuten durchkochen, anschliessend passieren. Der im Sieb zurueckgebliebene Rest auf Suppenteller verteilen. Die passierte Bruehe zum Kochen bringen. Eigelbe mit Sahne vermischen und unter die Bruehe mixen. Mit Pfeffer und Salz abschmecken, die restliche Butter untermixen und Petersilie dazugeben. Bruehe ueber die Einlage giessen und servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Insekten - eine gesunde Delikatesse?Insekten - eine gesunde Delikatesse?
Spätestens seit dem Dschungelcamp sind sie in aller Munde. Heuschrecken und Co gehören zwar nicht zum alltäglichen Grundnahrungsmittel in Deutschland, jedoch sind Riesenmehlwürmer an Tagliatelle, Heuschrecken knusprig frittiert oder Wolfsspinnen in Blätterteig ein Gaumenschmaus für einige Feinschmecker.
Thema 5983 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen
Nachtschattengewächse, sagenumwobene Pflanzen genauer betrachtetNachtschattengewächse, sagenumwobene Pflanzen genauer betrachtet
Viele Mythen ranken sich um die Nachtschattengewächse, die auch als Solanaceae bezeichnet werden. Ist die Vielfalt dieser Pflanzen, denen gut 3000 verschiedene Arten angehören, doch unglaublich groß.
Thema 7089 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen
Hokaido, Patisson, Muskat Kürbis schmecken wunderbar aromatischHokaido, Patisson, Muskat Kürbis schmecken wunderbar aromatisch
Jeden Herbst leuchten sie überall in allen Größen - auf Feldern, vor Haustüren und in den Läden tauchen Kürbisse auf! Wohlschmeckende, vielseitige und sehr gesunde Früchte.
Thema 39902 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |