Rezept Sauerkrautsuppe mit Cabanossi

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Sauerkrautsuppe mit Cabanossi

Sauerkrautsuppe mit Cabanossi

Kategorie - Suppe, Sauerkraut, Wurst, Tschechien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25528
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 14805 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Erbsen !
Frische Erbsen schmecken besser, wenn sie in der Schote gekocht werden. Außerdem erspart man sich damit viel Arbeit, denn beim Kochen lösen sich Erbsen selbst heraus, und die Schoten schwimmen oben. Frische Erbsen verlieren beim Kochen ihre schöne grüne Farbe nicht, wenn Sie in das Kochwasser ein Stück Würfelzucker geben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
550 g Sauerkraut
2  Zwiebeln
300 g Cabanossi
50 ml Oel
1 El. Zucker
1 1/2 El. Paprikapulver, rosenscharf
1 1/2 El. Tomatenmark
800 ml Gemuesefond
300 g Saure Sahne
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Sauerkrautsuppe mit Cabanossi:

Rezept - Sauerkrautsuppe mit Cabanossi
Sauerkraut sehr gut ausdruecken und fein hacken. Zwiebeln fein wuerfeln. Cabanossi in schmale Scheiben schneiden, in heissem Oel kurz anbraten und herausnehmen. Zwiebeln im Bratfett glasig duensten, dann mit Zucker und Paprikapulver bestreuen. Sauerkraut und Tomatenmark dazugeben und unter Wenden anduensten. Das Ganze mit Gemuesefond auffuellen. Cabanossi dazugeben, zugedeckt 30 Minuten bei mittlerer Hitze kochen. Zuletzt die Haelfte der sauren Sahne dazugeben, weitere 15 Minuten leise kochen. Mit Salz und Pfeffer herzhaft wuerzen. Die Sauerkrautsuppe in tiefen Tellern anrichten und mit je einem Klacks saurer Sahne garniert servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Argan Öl aus Marokko Schönheitspflege von innen und außenArgan Öl aus Marokko Schönheitspflege von innen und außen
Als Gourmet-Speiseöl wird es gepriesen, es sei das beste Öl der Welt, der Trüffel unter den Ölen, das flüssige Gold Marokkos: Argan-Öl. Doch das kostbare, schmackhafte Öl nährt auch von außen: es verjüngt die Haut.
Thema 59340 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen
Schlehen - Früchte für den Schlehenwein oder MarmeladeSchlehen - Früchte für den Schlehenwein oder Marmelade
Schon in der Jungsteinzeit speisten unsere Vorfahren von den herben Früchten des Schleh- oder Schwarzdorns (Prunus spinosa).
Thema 10812 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen
Kochbuch - Kochbücher sind geschätzte KüchenhelferKochbuch - Kochbücher sind geschätzte Küchenhelfer
Wie viel Safran braucht man doch gleich für eine 15-Personen-Paella? Und wie viel Reis, wie viele Hühnchen, wie viel Salz, so dass es weder fad noch übersalzen schmeckt?
Thema 5975 mal gelesen | 22.10.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |