Rezept Sauerkrautsuppe kreativ

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Sauerkrautsuppe kreativ

Sauerkrautsuppe kreativ

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 7545
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6804 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Im Eis serviert !
Füllen Sie eine große Schüssel mit zerkleinerten Eisstückchen, und stellen Sie Ihre Schüssel mit Obstsalat o.ä. hinein. Wenn Sie dem Eis noch etwas Salz zufügen, wird es noch kälter.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - ca. 1/4 l Fleischbruehe
- - (selbstgemacht oder Wuerfel)
- - ca. 500 g Sauerkraut
- - Fleisch- und Wurstreste,
- - etwas Geraeuchertes sollte dabei sein
5  mittelgrosse Kartoffeln
- - etwas Butter
- - etwas Milch
- - ca. 2 Tl. Paprikapulver Edelsuess
- - ca. 1 El. Tomatenketchup
- - saure Sahne, Creme fraiche
- - oder Joghurt nach Belieben
Zubereitung des Kochrezept Sauerkrautsuppe kreativ:

Rezept - Sauerkrautsuppe kreativ
In der Bruehe wird das Sauerkraut mit den Wurst- und Fleischresten erhitzt und dann auf kleiner Hitze ziehen lassen. Sollte das Fleisch noch roh sein, dann bitte vorher in der Bruehe garen. In der Zeit des Erhitzens: Von den Kartoffeln Salzkartoffeln kochen und mit der Butter und der Milch ein Kartoffelpueree machen. Ruehren mit einem elektr. Handmixer ist besser als das Zerstampfen der Kartoffeln.. (In einigen Gegenden heisst das Pueree auch Stampfkartoffeln) - Als Ersatz geht auch Pueree aus der Tuete bzw. wenn die Kartoffeln nicht reichen sollten. Die Suppe verschlingt eine ganze Menge, je nach Kartoffelsorte,von dem Pueree.- Soviel von dem Pueree in die Suppe ruehren, bis sich die gewuenschte Konsistenz eingestellt hat. Von duenner Suppe bis Eintopf ist alles drin. So,jetzt kommt das Paprikapulver und der Ketchup hinein. Paprika, damit die blasse Farbe der Suppe verschwindet und Ketchup auch zum abschmecken. Nochmal kraeftig umruehren und servieren. Bei Tisch kann sich dann jeder die saure Sahne oder Joghurt usw. in die Suppe geben. Umruehren muss nicht sein. Ungezuckerte Schlagsahne ist auch nicht schlecht. Bleibt von der Suppe was uebrig, kann man sie z.B. am naechsten Tag erwaermen und weiter einkochen, bis ein Eintopf entsteht. Auch weisse (evtl. rote) Bohnen aus der Dose koennen noch zugegeben werden. Natuerlich kann man den Rest in eine richtige Bohnensuppe geben. Also, lasst Euch was einfallen. ** From: Ruediger_Mehlmann@ka.maus.de (Ruediger Mehlmann) Newsgroups: maus.bigfood Date: 6 May 92 04:23:00 GMT Stichworte: Suppen, Sauerkraut, News

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Couscous - als leichte Kost und für die schlanke LinieCouscous - als leichte Kost und für die schlanke Linie
Immer mehr Bistros und Restaurants, die sich der internationalen, kreativen Küche verschrieben haben, bieten ihren Gästen Gerichte mit Couscous an – und bei einer solchen Offerte kann bedenkenlos zugegriffen werden.
Thema 38436 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen
Frühlingsgemüse - zart und gesundFrühlingsgemüse - zart und gesund
Im Frühling haben viele wieder Lust auf leichtes, gesundes Essen, da bietet sich das zarte Frühlingsgemüse idealerweise an, das derzeit in den Geschäften und Märkten angeboten wird.
Thema 11544 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen
Chicken Wings mit würziger MarinadeChicken Wings mit würziger Marinade
Sicher – die Hühnerbrust gehört mit ihrem weißen, zarten Fleisch zu den beliebtesten Teilen des Geflügeltiers.
Thema 18568 mal gelesen | 31.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |