Rezept Sauerkrautkuchen mit Nuessen und Rosinen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Sauerkrautkuchen mit Nuessen und Rosinen

Sauerkrautkuchen mit Nuessen und Rosinen

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28095
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5652 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Brombeertee !
Angenehm für die Atemorgane ,gegen Magen und Darmkatarrh

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
220 g Vollkornmehl
100 g Butter
1 Prise Salz
80 ml Wasser, Menge anpassen
320 g Sauerkraut, roh
80 g Walnuesse
30 g Sultaninen; etwa 1 Stunde im Wasser aufquellen lassen
2 dl Sahne
1 dl Milch
2  Eier
- - Salz
1 Sp./Schuss Kuemmelpaste
Zubereitung des Kochrezept Sauerkrautkuchen mit Nuessen und Rosinen:

Rezept - Sauerkrautkuchen mit Nuessen und Rosinen
(*) Kuchenblech von 28 cm Durchmesser Mehl, Butter und Salz in einer Schuessel mit den Haenden fein reiben. Wasser in kleinen Portionen unter das Gemisch arbeiten (nicht zu stark kneten, da der Teig sonst zaeh wird). 1 Stunde an der Kuehle zugedeckt ruhen lassen. Das rohe Sauerkraut in einer Schuessel lockern, die grobgehackten Walnuesse und die abgetropften Sultaninen untermischen. Den Teig ausrollen und das Backblech damit belegen. Den Teigboden mit einer Gabel einstechen. Das Krautgemisch darauf verteilen. Im vorgeheizten Ofen bei 230 bis 250 Grad etwa 20 Minuten anbacken. Fuer den Guss alle Zutaten miteinander verruehren und ueber den angebackenen Kuchen giessen. Bei gleicher Temperatur etwa 30 Minuten fertigbacken. :Fingerprint: 21619337,101318677,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Nudeln wie beim Italiener mit der Nudelmaschine und PastateigNudeln wie beim Italiener mit der Nudelmaschine und Pastateig
Natürlich ist die Zubereitung von Nudeln am einfachsten, wenn man sie fertig im Supermarkt kauft und für neun Minuten ins kochende Wasser wirft - doch wer es wagt, den Teig selbst zu zubereiten, wird sein italienisches Wunder erleben.
Thema 32813 mal gelesen | 04.02.2008 | weiter lesen
Zink in Lebensmittel ist gut für Haut, Haare und HormoneZink in Lebensmittel ist gut für Haut, Haare und Hormone
Ist die kalte Jahreszeit erst wieder im Anmarsch, so häufen sich auch wieder Schnupfen, Grippe & Co. Ein Spurenelement kann das Immunsystem auf Trab bringen: Zink.
Thema 41026 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen
Die sardische Küche - so gar nicht italienisch!Die sardische Küche - so gar nicht italienisch!
Obwohl Sardinien zu Italien gehört, unterscheidet sich die sardische Küche sehr deutlich von der des Mutterlandes. Während die Italiener vor allem Pasta in allerlei Variationen bevorzugen, spielen in der Küche der Mittelmeerinsel andere Dinge die Hauptrolle.
Thema 10292 mal gelesen | 12.05.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |