Rezept Sauerkrautauflauf III

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Sauerkrautauflauf III

Sauerkrautauflauf III

Kategorie - Eintoepfe, Auflaeufe Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16577
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3618 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Heißes Fett verschüttet? !
Schnell eiskaltes Wasser darübergießen. Dadurch erstarrt das Fett und kann ganz leicht abgehoben werden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 Dos. Sauerkraut
1  Zwiebel
- - Salz
- - Pfeffer
2  Aepfel
2  Lorbeerblaetter
8  Wacholderbeeren
4  Nelken
500 g Gehacktes, wie Hackbaellchen zubereiten
Zubereitung des Kochrezept Sauerkrautauflauf III:

Rezept - Sauerkrautauflauf III
Das Sauerkraut abtropfen lassen, die Zwiebel und die Aepfel wuerfeln. Alles in einen Topf geben. Salz, Pfeffer, Lorbeerblaetter, Nelken, Wachholderbeeren zugeben und ca. 10 Min. kochen lassen. In der Zwischenzeit das Gehackte zubereiten, als wenn man Hackbaellchen machen moechte. Eine feuerfeste Form einfetten, das Gehackte hineingeben, das Sauerkraut darueber, mit Semmelbroesel bestreuen und Butterfloeckchen daraufsetzen. 1 Stunde im Backofen bei 180-200GradC auf der mittleren Schiene backen. ** Gepostet von Andreas Guenther Date: Wed, 26 Apr 1995 Stichworte: Auflauf, Sauerkraut, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Natürliche Lebensmittel - länger fit und leistungsfähig bleibenNatürliche Lebensmittel - länger fit und leistungsfähig bleiben
Fühlen Sie sich müde, ausgelaugt und nicht mehr so leistungsfähig wie früher? Das muss nicht sein.
Thema 10415 mal gelesen | 17.08.2008 | weiter lesen
Einlegen und Einkochen - wie zu Omas ZeitenEinlegen und Einkochen - wie zu Omas Zeiten
Haltbar gemachte Lebensmittel kennen wir. In Form von Konserven aus dem Supermarkt oder sogar in Gläsern, auch aus dem Supermarkt. Aber wer macht denn heutzutage noch selber ein?
Thema 43006 mal gelesen | 03.07.2007 | weiter lesen
Shiitake Gesundheitspilz: der Shii-TakeShiitake Gesundheitspilz: der Shii-Take
Die Heimat des braunkappigen Lamellenpilzes ist Ostasien, doch auch in Europa ist der Shii-Take mittlerweile sehr geschätzt.
Thema 6096 mal gelesen | 02.03.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |