Rezept Sauerkraut Puffer mit Erbsenschmand

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Sauerkraut-Puffer mit Erbsenschmand

Sauerkraut-Puffer mit Erbsenschmand

Kategorie - Gemuese, Kartoffel, Sauerkraut Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29212
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2521 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Reis !
Schneeweißen Reis bekommen Sie, wenn Sie einige Tropfen Zitronensaft ins Kochwasser geben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
750 g Kartoffeln
250 g Sauerkraut
1 Tl. Salz
2  Eier
4 El. Butterschmalz
150 g Erbsen, TK-Ware
200 g Schlagsahne
1 Sp./Schuss Zitronensaft
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Sauerkraut-Puffer mit Erbsenschmand:

Rezept - Sauerkraut-Puffer mit Erbsenschmand
Kartoffeln schaelen, waschen und fein raspeln. Mit dem Sauerkraut, dem Salz und den Eiern zu einem Teig verruehren. Fett erhitzen und jeweils eine kelle Teig hineingeben. Von jeder Seite 1 bis 2 Minuten goldbraun braten. Fuer den Erbsenschmand die Erbsen in wenig Wasser 5 Minuten garen. Abgiessen, puerieren und mit der Schlagsahne und dem Zitronensaft verruehren. Mit den Gewuerzen abschmecken. Zu den Puffer servieren. : 2121 kJ/507 kcal pro Portion

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Sacher Torte und Linzer Torte - zwei Torten mit hohem GenusswertSacher Torte und Linzer Torte - zwei Torten mit hohem Genusswert
Aus Österreich kommen mit der Linzer und der Sacher-Torte zwei der berühmtesten Backwaren der Welt. Was ist Ihr Geheimnis, wodurch heben sich diese Torten von den vielen anderen ab?
Thema 24489 mal gelesen | 15.05.2007 | weiter lesen
Tsatsiki - Dip mit Joghurt und KnoblauchTsatsiki - Dip mit Joghurt und Knoblauch
Wer Knoblauch mag, wird Tsatsiki (Dip) lieben – und wer Knoblauch hasst, sollte dringend die Finger davon lassen.
Thema 7860 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen
Primeur - Wein oder Gemüse Primeur ?Primeur - Wein oder Gemüse Primeur ?
Vor kurzem habe ich gehört, Primeur sei nicht nur die Bezeichnung für eine bestimmte Sorte Wein, sondern auch für junges Gemüse.
Thema 8051 mal gelesen | 24.04.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |