Rezept SAUERKRAUT mit Hummerkrabben

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept SAUERKRAUT mit Hummerkrabben

SAUERKRAUT mit Hummerkrabben

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13478
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2374 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zwiebel !
gut für die Haut, desinfizierend, senkt zu hohen Blutzucker, wirkt gegen Aterienverkalkung Grundsätzlich sollte das Gemüse am besten aus Biologischen- Anbau stammen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Sauerkraut
2 dl Trockener Sekt
1  Schalotte
8  Tiefgekuehlte Hummerkrabben
1 dl Creme fraiche
1 dl Sahne
- - Etwas Butter
50 g Kerbel
Zubereitung des Kochrezept SAUERKRAUT mit Hummerkrabben:

Rezept - SAUERKRAUT mit Hummerkrabben
Die Schalotte wuerfeln und in Butter anschwitzen. Das Sauerkraut dazugeben. Sekt angiessen und ca. 10 Minuten zugedeckt bei kleiner Flamme duensten. Die Hummerkrabben inzwischen in kochendes Wasser geben und 30 Minuten garziehen lassen. Fuer die Sosse Creme fraiche und Sahne saemig einkochen, den gehackten Kerbel dazugeben und alles im Mixer puerieren. Die Sosse in die Mitte der Teller geben, darauf das Sauerkraut. Die Hummerkrabben drumherum anrichten. Mit Kerbel garnieren. Quelle : CMA-Broschuere "Sauerkraut auf neue Art" ** Gepostet von Peter Mess Date: Thu, 24 Nov 1994 Stichworte: Krustentier, Sauerkraut, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hirse sättigt und ist gesund, das richtige für die VollwertkücheHirse sättigt und ist gesund, das richtige für die Vollwertküche
In den modernen Kochbüchern und TV-Shows spielt die Hirse keine große Rolle. Doch das Internet spiegelt eine andere Realität wider.
Thema 34218 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen
Hirschhornwegerich - Eine Salatpflanze mit historischen WurzelnHirschhornwegerich - Eine Salatpflanze mit historischen Wurzeln
Schon im 16. Jahrhundert verspeiste man die dekorativen, gezähnten Blätter des Hirschhornwegerichs (Plantago coronopus) als Salat oder Gemüse. Doch damals unter verschiedenen Namen.
Thema 16469 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen
Käse aus FrankreichKäse aus Frankreich
„Frankreichs edelste Aufgabe ist es, Europa zum Käse zu bekehren“, pflegte meine Großmutter stets angesichts eines besonders köstlichen Stücks Käse einen unbekannten Autor (respektive Autorin) zu zitieren.
Thema 5412 mal gelesen | 01.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |