Rezept Sauerkraut Creme

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Sauerkraut-Creme

Sauerkraut-Creme

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13474
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3467 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Hartkäse !
Schnittkäse wird im Kühlschrank leicht hart. Wenn Sie ihn in Buttermilch legen, wird der Käse wieder ganz frisch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
1  Kleine Dose Sauerkraut
1/2 l Gemuese- oder Huehnerbruehe
- - Backpflaumen
1 El. Honig
- - Curry
1 Tl. Kuemmel
1/2  Tas. Sahne
- - Cognac; oder Rum
Zubereitung des Kochrezept Sauerkraut-Creme:

Rezept - Sauerkraut-Creme
Diese Suppe beweist die These: Gegensaetze ziehen dir die Mauken aus. An Wintertagen, wenn der Schnee sich von den Abgasen grau faerbt und die Heizung ihren Dienst versagt, wird auch dir graeulich zumut. Da kann nur ein ausgesprochen herzverhaftendes Sueppchen Abwechslung ins Gemuet bringen. Da kommt dir das saure Kraut gerade recht: Einen halben Liter Bruehe aus dem Wuerfel oder aus dem Glas ansetzen und das Sauerkraut plus Kuemmel eine Viertelstunde leise darin koecheln. Trockenpflaumen in heissem Cognac oder Rum einlegen. Sauerkraut im Mixer puerieren und zurueck in den Topf kippen. Dazu kommen die Backpflaumen samt Schnaps und einen schoenen Schuss Sahne. Mit einem El. Honig und etwas Curry abschmecken. Zehn Minuten weiterkoecheln. Fertig. * Quelle: Aus: Kochbuch fuer Stuemper - Altamira Verlag ** Gepostet von Holger Hunger Date: Fri, 02 Dec 1994 Stichworte: Suppe, Sauerkraut, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Brotzeit - Obatzda, Wurstsalat und andere Varianten der kalten KücheBrotzeit - Obatzda, Wurstsalat und andere Varianten der kalten Küche
Eine deftige Brotzeit mit bayerischem Charme gilt selbst unter Feinschmeckern als anerkannt köstliche Zwischen- oder Hauptmahlzeit mit Stil und ist nicht zwingend an einen sommerlichen Biergartenbesuch gebunden.
Thema 24634 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Kaffee-Küsschen - Makronen mit Cappucino AromaKaffee-Küsschen - Makronen mit Cappucino Aroma
Schon ihr Name klingt nach Poesie und verrät, dass sie für die Liebhaber des schwarzen Göttertrunks gemacht sind: Kaffee-Küsschen.
Thema 5224 mal gelesen | 17.08.2008 | weiter lesen
Single Malt Scotch Whisky ein echter IndividualistSingle Malt Scotch Whisky ein echter Individualist
Der schottische Whisky unterscheidet sich nicht nur in der Schreibweise vom amerikanischen Whiskey.
Thema 7478 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |