Rezept Sauerkraut aus dem Wok

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Sauerkraut aus dem Wok

Sauerkraut aus dem Wok

Kategorie - Vegetarisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28489
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6849 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Salbeitee !
Gegen Blähungen, Angina , Blasenentzündungen, Gicht ,Gallenbeschwerden, Kramfadern,Wechselbeschwerden

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 Dos. Sauerkraut (550 g EW)
250 g Tofu
1  Ingwerstueck 2 cm lang
2 El. Sojasauce; evt. weitere 2 El zum Nachwuerzen
4 El. Sesamoel, dunkel
1/2 Tl. Sambal oelek; evt. bis 1 Tl
3  Lauchzwiebeln
400 g Moehren
2  Rote Paprikaschoten
3 El. Oel
1 Tl. Kuemmel
- - Zucker
50 g Erdnuesse, geroestet, ge- salzen
Zubereitung des Kochrezept Sauerkraut aus dem Wok:

Rezept - Sauerkraut aus dem Wok
Das Sauerkraut etwas ausdruecken, abtropfen lassen, dabei den Saft auffangen. Den Tofu wuerfeln. Den Ingwer schaelen und durch die Knoblauchpresse in eine kleine Schale pressen oder ganz fein hacken. Mit dem Sauerkrautsaft, der Sojasauce, der Haelfte des Sesamoels und dem Sambal oelek (Vorsicht: sehr scharf!) verruehren. Den Tofu in dieser Marinade ziehen lassen. Inzwischen die Lauchzwiebeln putzen, abspuelen und in Ringe schneiden. die Moehren schaelen, abspuelen und schraeg in duenne Scheiben schneiden. die Paprikaschoten vierteln, putzen, abspuelen und der Laenge nach in Streifen schneiden. Den Tofu abtropfen lassen, die Marinade auffangen. Das restliche Oel in einer grossen Pfanne oder im Wok erhitzen und den Tofu von allen Seiten darin anbraten, herausnehmen. Das ganze Gemuese im Bratfett unter Ruehren 5 Minuten braten. Aufgefangene Marinade und Kuemmel zugeben, einmal aufkochen lassen und zugedeckt 5 Minuten kochen lassen. Alles mit dem restlichen Sesamoel, etwas Zucker und eventuell mit Sojasauce abschmecken. Den Tofu und die Erdnuesse untermischen und servieren. Dazu passt Baguette oder Bauernbrot.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Jostabeeren und Jochelbeeren - Vitamine vom StrauchJostabeeren und Jochelbeeren - Vitamine vom Strauch
Entstanden aus einer Kreuzung von Schwarzen Johannisbeeren und Stachelbeeren, sind sowohl Jostabeeren als auch Jochelbeeren ein erstaunlich junges Obst: Jostabeeren findet man seit etwa 1975, Jochelbeeren erst seit Mitte der 1980er Jahre im Handel.
Thema 17277 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen
Alte Maße und Gewichte in der KücheAlte Maße und Gewichte in der Küche
Wer mal in Großmutters oder Urgroßmutters handgeschriebenen Rezeptbüchern blättert und versucht, das ein oder andere Rezept nachzukochen, nachzubacken oder nachzubraten, gerät leicht ins Grübeln bei den Formulierungen.
Thema 9883 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen
Rhabarber Ernte, Lagerung und Rezept ideen für rhabarberRhabarber Ernte, Lagerung und Rezept ideen für rhabarber
Wer kennt nicht Großmutters selbstgemachten Rhabarberkompott, die Marmeladen oder den Rhabarberkuchen mit seinem süßlich-sauren Geschmack? Entgegen landläufiger Meinung, Rhabarber sei ein Obst, ist Rhabarber ein Gemüse und zählt zu den Knöterichgewächsen.
Thema 47086 mal gelesen | 22.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |