Rezept Sauerkirschkonfituere mit Ingwer

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Sauerkirschkonfituere mit Ingwer

Sauerkirschkonfituere mit Ingwer

Kategorie - Aufbau, Kirschen, Marmelade Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27091
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3536 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Juliennestreifen !
In feinste Streifen geschnittenes Gemüse, z.b. Möhren, Knollensellerie oder Lauch. Lecker als Suppeneinlage oder in Butter gedünstet als Beilage zu Fisch und Fleisch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Sauerkirschen
500 g Gelierzucker 1:1
1  Stueck frischer Ingwer (30 g
1  Zitrone; unbehandelt
Zubereitung des Kochrezept Sauerkirschkonfituere mit Ingwer:

Rezept - Sauerkirschkonfituere mit Ingwer
Sauerkirschen abspuelen und entsteinen. 400 g Kirschen abwiegen, mit dem Gelierzucker in einen Topf geben. Ingwer schaelen, fein reiben oder hacken. Ingwer, Zitronensaft und -schale zu den Kirschen geben. Aufkochen und zwei Minuten sprudelnd kochen lassen. Heiss in Glaeser fuellen und verschliessen. (Ca. 3 Glaeser à 300 g) Notizen: Sauerkirschen teilweise zerkleinern; doppelte Menge machen! :Fingerprint: 21375643,1011089527,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Trüffelkonfekt - Trüffel Pralinen selbst gemachtTrüffelkonfekt - Trüffel Pralinen selbst gemacht
Wer Pralinen mag, schätzt sicherlich auch Trüffel. Natürlich sind nicht die Pilze mit ihrem an Knoblauch erinnernden, speziellen Aroma gemeint, sondern Trüffelkonfekt, das sich in der kalten Jahreszeit einiger Beliebtheit erfreut.
Thema 21869 mal gelesen | 15.12.2008 | weiter lesen
Salbei ist ein würziges HeilkrautSalbei ist ein würziges Heilkraut
Salbei (Salvia officinalis) ist eine altbekannte Heil- und Würzpflanze aus der Familie der Lippenblütler. Im Sommer sieht man in manchen Gegenden die dunkelvioletten Blüten des Wiesensalbeis ganze Teppiche bilden.
Thema 3926 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen
Marinieren - Säure, Öl, Gewürze und KräuterMarinieren - Säure, Öl, Gewürze und Kräuter
Ein gutes Steak schmeckt auch pur mit Salz und Pfeffer vorzüglich. Wer seinen Fleischgerichten aber das gewisse Etwas verleihen oder gar eine exotische Note zaubern möchte, sollte sie marinieren.
Thema 20820 mal gelesen | 26.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |