Rezept Sauerkirschkompott mit Beeren

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Sauerkirschkompott mit Beeren

Sauerkirschkompott mit Beeren

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5119
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3200 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffeln warmhalten !
Sollen gekochte Kartoffeln warmgehalten werden, zwischen Kartoffeln und Deckel ein Tuch einlegen, damit wird der Dampf aufgenommen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
400 g Sauerkirschen
400 g Johannisbeeren, schwarze
500 ml Kirschsaft
200 g Zucker
1  Msp. Nelken, gemahlene
3 El. Speisestärke
250 ml Schlagsahne
1  P. Vanillinzucker
1 El. Kirschwasser
50 g Borkenschokolade
Zubereitung des Kochrezept Sauerkirschkompott mit Beeren:

Rezept - Sauerkirschkompott mit Beeren
Die Sauerkirschen waschen, entsteinen. Die Johannisbeeren waschen, von den Rispen streifen. Den Kirschsaft (bis auf 4 EL) mit Zucker und Nelken auf 3 oder Automatik-Kochstelle 12 erhitzen. Die Fruechte zugeben. 4 EL Saft mit Staerke verruehren und im Kompott unter staendigem Ruehren auf 0 einmal aufkochen. Kompott 1 Std. kuehl stellen. Die Sahne mit Kirschwasser und Vanillinzucker steif schlagen. Mit Borkenschokolade garnieren und zum Beerenkompott mit Sauerkirschen servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Lebkuchen - Nürnberger Lebkuchen weltbekannt und einzigartigLebkuchen - Nürnberger Lebkuchen weltbekannt und einzigartig
In Nürnberg beginnt Weihnachten spätestens im August – schließlich ist die geschichtsträchtige fränkische Metropole das Zentrum der deutschen Lebkuchenbäckerei.
Thema 6594 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen
Tsatsiki - Dip mit Joghurt und KnoblauchTsatsiki - Dip mit Joghurt und Knoblauch
Wer Knoblauch mag, wird Tsatsiki (Dip) lieben – und wer Knoblauch hasst, sollte dringend die Finger davon lassen.
Thema 6587 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen
Vincent Klink - ein Meisterkoch aus SchwabenVincent Klink - ein Meisterkoch aus Schwaben
Schwaben gelten als gemütlich, und auch Vincent Klink geht Genuss über alles. Doch dafür ist der Meisterkoch bereit zu kämpfen.
Thema 8027 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.12% |