Rezept Sauerkirschkompott mit Beeren

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Sauerkirschkompott mit Beeren

Sauerkirschkompott mit Beeren

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5119
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3169 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Holunderbeere !
Holunderbeeren darf man nur gegocht essen!!gegen Rheuma, Bronchitis, Gichtund Grippe

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
400 g Sauerkirschen
400 g Johannisbeeren, schwarze
500 ml Kirschsaft
200 g Zucker
1  Msp. Nelken, gemahlene
3 El. Speisestärke
250 ml Schlagsahne
1  P. Vanillinzucker
1 El. Kirschwasser
50 g Borkenschokolade
Zubereitung des Kochrezept Sauerkirschkompott mit Beeren:

Rezept - Sauerkirschkompott mit Beeren
Die Sauerkirschen waschen, entsteinen. Die Johannisbeeren waschen, von den Rispen streifen. Den Kirschsaft (bis auf 4 EL) mit Zucker und Nelken auf 3 oder Automatik-Kochstelle 12 erhitzen. Die Fruechte zugeben. 4 EL Saft mit Staerke verruehren und im Kompott unter staendigem Ruehren auf 0 einmal aufkochen. Kompott 1 Std. kuehl stellen. Die Sahne mit Kirschwasser und Vanillinzucker steif schlagen. Mit Borkenschokolade garnieren und zum Beerenkompott mit Sauerkirschen servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hartz IV - Tag 10 Unser Fazit zum SelbstversuchHartz IV - Tag 10 Unser Fazit zum Selbstversuch
Heute noch ein letzter Blick auf die DGE-Empfehlungen zur gesunden Ernährung, Thema: Obst und Gemüse. Mit der Kampagne „5 am Tag“ hat die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) Werbung für frische Nahrungsmittel gemacht: Eine gesunde Ernährung sollte pro Tag drei Portionen Gemüse (ca. 375 g) und zwei Portionen Obst (ca. 300 g) enthalten.
Thema 19726 mal gelesen | 26.03.2009 | weiter lesen
Zink in Lebensmittel ist gut für Haut, Haare und HormoneZink in Lebensmittel ist gut für Haut, Haare und Hormone
Ist die kalte Jahreszeit erst wieder im Anmarsch, so häufen sich auch wieder Schnupfen, Grippe & Co. Ein Spurenelement kann das Immunsystem auf Trab bringen: Zink.
Thema 39467 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen
Karamell, viel Zucker und sehr SüßKaramell, viel Zucker und sehr Süß
Mindestens 135 Grad braucht es, damit Kristallzucker zu schmelzen beginnt – und was dann passiert, ist nicht nur ein optisches Erlebnis, sondern führt auch zu einem süßen kulinarischen Höhepunkt, dem Karamell.
Thema 38069 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.08% |