Rezept Sauerkirschen und Weichseln.

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Sauerkirschen und Weichseln.

Sauerkirschen und Weichseln.

Kategorie - Einmachen, Obst Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27071
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 13167 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Immer frisches Brot !
Brot – auch selbstgebackenes – lässt sich hervorragend einfrieren. So haben Sie stets einen Vorrat an frischem Brot im Haus. Das gilt auch für Semmeln bzw. Brötchen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Sauerkirschen; oder Weichseln oder Amarellen
1/2 kg Zucker
1 l Wasser
1 l Essig
3/4 kg Zucker
- - Gewürznelken
- - Zimt
Zubereitung des Kochrezept Sauerkirschen und Weichseln.:

Rezept - Sauerkirschen und Weichseln.
Dieselben werden genau so behandelt wie die Süßkirschen, nur muß eine stärkere Zuckerlösung genommen werden, und zwar 1/2 kg Zucker auf 1 Liter Wasser. In Zucker-Essig werden nur Amarellen und Weichseln eingemacht. Die Stiele werden bei diesen Früchten belassen, zur Hälfte gekürzt; vordem bereitet man sich eine Zucker-Essiglösung, bestehend aus 1 Liter Essig, 3/4 kg Zucker, etwas Nelken und Zimt, je nach gewünschtem Geschmack, kocht und läutert dieselbe und, wenn erkaltet, gießt man sie über die in Konservengläsern befindlichen Früchte und kocht sie bei 80 Grad C 20 Minuten lang. Quelle: Rex-Kochbuch mit gründlicher Anleitung zur Bereitung : sämtlicher Hauskonserven, von Frau Emilie Lösel, : Wanderlehrerin, Aussig erfaßt: Sabine Becker, 18. November 1998

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Blattgold - Essen mit Speisegold veredeln?Blattgold - Essen mit Speisegold veredeln?
In noblen Restaurants, aber auch in einer bekannten Currywurst-Bude wird es zur Krönung und Dekoration eingesetzt – Blattgold. Speisegold ist eine schicke Zierde für festliche Menüs.
Thema 16855 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen
Die sardische Küche - so gar nicht italienisch!Die sardische Küche - so gar nicht italienisch!
Obwohl Sardinien zu Italien gehört, unterscheidet sich die sardische Küche sehr deutlich von der des Mutterlandes. Während die Italiener vor allem Pasta in allerlei Variationen bevorzugen, spielen in der Küche der Mittelmeerinsel andere Dinge die Hauptrolle.
Thema 10458 mal gelesen | 12.05.2010 | weiter lesen
Okinawa Diät - Ernährung mit viel Fisch und wenig KalorienOkinawa Diät - Ernährung mit viel Fisch und wenig Kalorien
Okinawa ist eine Insel im Süden Japans, die den Wissenschaftlern Denkstoff gibt, denn hier leben die meisten - gesunden und vitalen - hundertjährigen Menschen.
Thema 15966 mal gelesen | 31.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |