Rezept Sauerbratensuppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Sauerbratensuppe

Sauerbratensuppe

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30287
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5577 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Leckere Möhren !
Gekochte Möhren schmecken besser, wenn man zum Kochwasser etwas Apfelsaft gibt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Rinderoberschale
- - Öl zum anbraten
- - Salz/Pfeffer nach Geschmack
4 El Tomatenmark
1/4 Ltr Rotwein
1/4 Ltr Rübenkraut
4 El Zucker
3 El Honig
6 Stk Aachener Kräuterprinten
- - 
Zubereitung des Kochrezept Sauerbratensuppe:

Rezept - Sauerbratensuppe
Um dem Fleisch die entsprechende Säure zu geben, legen wir das Fleisch 2 bis 4 Tage in 1 Ltr Wasser, ½ Ltr Kräuteressig, 2 EL Salz, 2 EL Zucker, 1 große Zwiebel, 2 Möhren, 1 TL Nelken, 1 TL. Wacholderbeeren, 1 TL. Senfkörner, 1 TL Rosmarin, 1 TL Majoran sowie 4 Lorbeerblätter. Uns so wird die Suppe gekocht: Das Fleisch abtropfen lassen und die Marinade aufbewahren. Fleisch mit wenig Öl scharf anbraten, Salzen und Pfeffern, Tomatenmark hinzugeben, nach kurzer Zeit mir Rotwein ablöschen. Nun durch ein Sieb die Beize hinzugeben, Printen und Rübenkraut, sowie das Fleisch auf kleiner Hitze etwa 2 Std. köcheln lassen. Das Fleisch entnehmen und fein würfeln. Dann die Suppe – wer mag – mit Mehl und Wasser binden. Wem es jetzt zu sauer geworden ist, kann geschmacklich mit Zucker nachhelfen. Wir nehmen allerdings Honig. Für die rheinische Variante kann man alternativ anstelle von Printen und Rübenkraut, Rosinen und Äpfel nehmen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Iss dich schön - Vitamine und Mineralien für gesundes AussehenIss dich schön - Vitamine und Mineralien für gesundes Aussehen
Das Auge isst mit, sagt der Volksmund – und diese Weisheit gilt auch in punkto Essen und Schönheit. Je bunter der Teller, desto anregender wirkt die Mahlzeit auf die Psyche und desto mehr profitieren Haut und Haare von dem Farbenspiel.
Thema 9785 mal gelesen | 10.09.2007 | weiter lesen
Philippinische Küche - ein Potpourri der GeschmackseinflüssePhilippinische Küche - ein Potpourri der Geschmackseinflüsse
Was vereint die Philippinen und Spanien? Viele kulinarische Gemeinsamkeiten. Der philippinischen Küche sind die Einflüsse aus verschiedenen Ländern wie China, Malaysia, Indien, Japan oder sogar Amerika anzumerken, doch einen besonders prägenden Einfluss hat die spanische Küche hinterlassen.
Thema 6524 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen
Der marokkanische Tajine-TopfDer marokkanische Tajine-Topf
In Marokko besitzt beinahe jede Familie eine Tajine. Dieser Topf ist sehr alt und traditionell und noch heute lassen sich damit Zutaten schonend zubereiten. Was ist das besondere an der Tajine?
Thema 56918 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |