Rezept Sauerbraten auf Hirserisotto

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Sauerbraten auf Hirserisotto

Sauerbraten auf Hirserisotto

Kategorie - Geflügelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5589
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2706 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Würzen ohne Salz !
Besonders wenn man unter hohem Blutdruck leidet, sollte man mit Salz sehr sparsam umgehen. Mischen Sie sich selber eine salzlose Kräutermischung. Nehmen Sie jeweils 2,5 Teelöffel Paprika-, Knoblauch- und Senfpulver, 5 Teelöffel Zwiebelpulver und 0,5 Teelöffel gemahlenen schwarzen Pfeffer. Geben Sie die Mischung in einen Streuer, und Sie haben Ihre Würze immer zur Hand.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Balsamico
- - Brühe
- - Butter
1 Dos. Hirse (Bio-Wertkost)
- - Honig
- - Knoblauch
- - Kräuter, frisch
- - Lorbeerblatt
- - Olivenöl
- - Pfeffer
150 g Putenschnitzel
1 Dos. Rosinen
- - Rotwein
- - Salz
2 Scheib. Toastbrot
- - Heinz Thevis VOX Videotext, Kochduell, 23. 05. 2000
Zubereitung des Kochrezept Sauerbraten auf Hirserisotto:

Rezept - Sauerbraten auf Hirserisotto
Zubereitung: Das Putenschnitzel mit Salz und Pfeffer wuerzen, in Olivenoel anbraten. Aus dem Bratenfond, Rotwein, Balsamicoessig, einem Lorbeerblatt, Honig und Rosinen eine Sauce koecheln und diese mit Toastbrotbroeseln abbinden. Die Hirse in Wasser mit Bruehe kochen und mit Knoblauch, Salz, Pfeffer, frischen gehackten Kraeutern und einer Butterflocke abschmecken. Die Hirse in die Mitte des Tellers geben, das Putenschnitzel darauf legen und mit der Sauce nappieren. Hierzu empfiehlt unser Weinexperte einen 1998er Rueda Superior Verdejo, Vina Valdeparaiso aus Spanien.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Langusten und Garnelen - leckere KrustentiereLangusten und Garnelen - leckere Krustentiere
Im Urlaub lässt man sie sich gerne schmecken, Langusten und Garnelen. Natürlich wird auch hierzulande dieses Meeresgetier verspeist, nicht nur in guten Restaurants.
Thema 11503 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen
Getreide - Getreidesorten im VergleichGetreide - Getreidesorten im Vergleich
Was wäre ein Frühstück ohne Frühstückssemmel oder Müsli? Ob es nun der Kornspitz, die Nudeln, Semmeln oder Haferflocken sind – Getreide in jeder Form schmeckt und gibt uns Kraft.
Thema 15173 mal gelesen | 25.06.2008 | weiter lesen
Feine Nachspeisen - Mousse,  Parfait  oder SouffleFeine Nachspeisen - Mousse, Parfait oder Souffle
Alle drei Dessert-Spezialitäten haben eines gemeinsam, sie sind köstlich, wunderbar leicht und fein im Geschmack. Nur haben sie es auch in sich, durch Eier und Sahne sind sie schon gehaltvoll - aber trotzdem eine Sünde wert!
Thema 13384 mal gelesen | 24.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |