Rezept Sauerampfersuppe nach Bio

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Sauerampfersuppe nach Bio

Sauerampfersuppe nach Bio

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17206
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3029 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zuckergussschrift !
Wenn Sie auf die Glasur Ihres Kuchens noch etwas schreiben wollen, dann nehmen Sie einen Zahnstocher zum Vorzeichnen. In einen leeren, gut gesäuberten Senfspender füllen Sie einen andersfarbigen Zuckerguss ein. Jetzt können sie auf den Kuchen noch etwas Persönliches darauf schreiben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2 1/2  Bd. Sauerampfer
25 g Butter
200 ml Creme fraiche
1  Kartoffel, mehlig
1200 ml Kalbsfond oder Bruehwuerfel zubereitet
2 El. Pflanzenoel
- - Salz; Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Sauerampfersuppe nach Bio:

Rezept - Sauerampfersuppe nach Bio
Sauerampfer gruendlich waschen, die groben Stile entfernen, die Blaetter in ca. 2 cm grosse Stuecke schneiden. In einem Topf (Stielkasserole fuer ca. 2 Liter - bei einer Zubereitung mit 1200 ml Fond) halb Pflanzenoel, halb Butter erhitzen und darin den Sauerampfer zusammenfallen lassen (geht sehr schnell) Den Sauerampfer mit Fond oder Bruehe loeschen und ca. 30 Minuten leicht koecheln lassen - wenn die Suppe anfaengt zu koecheln Kartoffel (in duenne Scheiben geschnitten - z.B. mit Gurkenhobel) dazugeben. Die Suppe mit einem Zauberstab puerieren und durch ein Kuechensieb (oder Haarsieb) passieren. Mit Salz, Pfeffer und Creme fraiche abschmecken und gleich servieren. * Quelle: Nach Bayerntext 23.07.95 Sendung Alfredissimo! Kochen Mit Bio mit Maren Kroymann Erfasst: Ulli Fetzer Stichworte: Suppe, Creme, Sauerampfer, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die sardische Küche - so gar nicht italienisch!Die sardische Küche - so gar nicht italienisch!
Obwohl Sardinien zu Italien gehört, unterscheidet sich die sardische Küche sehr deutlich von der des Mutterlandes. Während die Italiener vor allem Pasta in allerlei Variationen bevorzugen, spielen in der Küche der Mittelmeerinsel andere Dinge die Hauptrolle.
Thema 10996 mal gelesen | 12.05.2010 | weiter lesen
Stevia Rebaudiana - süßen ohne Reue und Nachteile ?Stevia Rebaudiana - süßen ohne Reue und Nachteile ?
Was sich anhört, wie die anglophile Vornamensneuschöpfung für ein süßes Kind, ist in Wahrheit Jahrhunderte alt und Objekt aktueller Forschung. Das Stichwort »süß« trifft allerdings zu.
Thema 15145 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen
Anna Sgroi - das sizilianische Energiebündel am KochtopfAnna Sgroi - das sizilianische Energiebündel am Kochtopf
Wie so viele weibliche Spitzenköchinnen entdeckte auch Anna Sgroi ihre Berufung auf Umwegen. Die Vorliebe für scharfe Schneidewerkzeuge war zwar ebenso vorhanden, wie überbordende Kreativität.
Thema 5886 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |