Rezept Sauerampfereis

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Sauerampfereis

Sauerampfereis

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14746
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5903 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kondensmilch !
Milch in Dosen muss nach dem Öffnen unbedingt in einen Glas- oder Porzellanbehälter umgefüllt werden. Die Metalle können sich unter Lufteinwirkung mit der Milch verbinden. Auch sollten Sie darauf achten, dass Konservendosen niemals Beulen haben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
400 ml Milch
100 ml Sahne
100 ml Joghurt
140 g Zucker
2  Eier
4  Eigelb
1  Zitrone Schale fein abgerieben
3 El. Sauerampferblaetter entstielt und gehackt
2 El. Pfefferminzblaetter gehackt
Zubereitung des Kochrezept Sauerampfereis:

Rezept - Sauerampfereis
Milch und Sahne aufkochen. Joghurt, Zucker, Eier, Eigelb und Zitronenschale glattruehren. Die heisse Milch-Sahne-Mischung unter staendigem Ruehren in die Eimasse einlaufen lassen und auf dem Wasserbad zur Rose abkochen (ja nicht kochen lassen: Gerinnungsgefahr). Nun alles durch ein feines Sieb passieren und abkuehlen lassen. Die gehackten Kraeuter daruntermischen und in der Eismachine gefrieren. * Quelle: Oskar Marti, Ein Poet am Herd,Fruehling in der Kueche, Hallwag, 1994 ISBN 3-444-10416-2 Erfasst von Rene Gagnaux ** Gepostet von Rene Gagnaux Date: Tue, 21 Feb 1995 Stichworte: Suessspeise, Eis, Sauerampfer, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Dressing leicht gemacht - die Krönung jeden SalatesDressing leicht gemacht - die Krönung jeden Salates
Blattsalate sind gesund. Die glatten oder krausen, gelblichen, grünen oder sogar roten Blätter in klein und groß sind reich an Vitaminen, kalorienarm, enthalten Ballaststoffe und Wasser.
Thema 14580 mal gelesen | 09.10.2007 | weiter lesen
Haggis - gefüllter schottischer SchafsmagenHaggis - gefüllter schottischer Schafsmagen
Das Nationalgericht der Schotten ist dagegen eher berüchtigt. Die Rede ist vom Haggis, einem gefüllten Schafsmagen, der in der Regel mit zerstampften Kartoffeln (tatties) und weißen Rüben (neeps) serviert wird.
Thema 13869 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen
Brot BackenBrot Backen
Verführerischer Duft aus dem Backofen oder Brotbackautomat, der durch ihre Wohnung zieht, das wäre doch etwas!? Selbst Brot backen macht Spaß, ist lecker, preiswert und kinderleicht.
Thema 55631 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |