Rezept Sauerampfer Cheddar Torte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Sauerampfer-Cheddar-Torte

Sauerampfer-Cheddar-Torte

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20506
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2508 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knackige Radieschen !
Radieschen, die schon etwas welk geworden sind, legen Sie in kaltes Wasser. Aber nicht die Knollen, sondern mit den Blättern nach unten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
150 g Vollkornblaetterteig
150 g Sauerampferblaetter entstielt, in Streifen
1/2  Kopfsalat; in Streifen
150 g Spinatblaetter entstielt, in Streifen
2  Eier
60 g Cheddarkaese; gerieben
150 ml Milch
150 ml Kaffeerahm
- - Salz
- - Pfeffer
1 Tl. Baerlauchpaste
Zubereitung des Kochrezept Sauerampfer-Cheddar-Torte:

Rezept - Sauerampfer-Cheddar-Torte
Die flache Kuchenform mit Blaetterteig auslegen. Mit einer Gabel mehrmals einstechen und mit Mehl gut ausstaeuben. Das ueberschuessige Mehl auspinseln. Sauerampfer-, Kopfsalat- und Spinatstreifen gut vermischen und mit kochendem Wasser ueberbruehen. Sofort kalt abspuelen und gut abtropfen lassen. Dieses Gemuesegemisch ueber den Teig verteilen. Die restlichen Zutaten in einer Schuessel verruehren und ueber das Gemuese geben. Die Torte im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad etwa 30 Minuten backen, bis der Guss fest geworden ist. * Quelle: Oskar Marti, Ein Poet am Herd, Fruehling in der Kueche, Hallwag, 1994 ISBN 3-444-10416-2 Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Backen, Pikant, Sauerampfer, Kaese, Vegetarisch, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Milbenkäse der etwas andere Käse aus WürchwitzMilbenkäse der etwas andere Käse aus Würchwitz
Schon seit jeher ist es bekannt, dass je nach Art der Lagerung mit Milbenbefall eines Käses gerechnet werden kann. Also machte man aus der Not eine Tugend und nutzte diese kleinen Tierchen einfach zur Produktion einer besonders würzigen Käsevariante.
Thema 12660 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen
Gänsestopfleber alias Foie Gras - ein fetter LeckerbissenGänsestopfleber alias Foie Gras - ein fetter Leckerbissen
Obwohl Foie Gras als typisch französische Delikatesse gilt, waren es die alten Römer, die zuerst auf den Geschmack kamen.
Thema 14246 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen
Schmauen statt Kauen - Schlank und vital ohne DiätSchmauen statt Kauen - Schlank und vital ohne Diät
Schmauen soll als neue Form der Esskultur mit Genuss zur Traumfigur führen und dabei auch noch gesund sein.
Thema 12323 mal gelesen | 01.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |