Rezept Sauce Zingara (Zigeunersauce)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Sauce Zingara (Zigeunersauce)

Sauce Zingara (Zigeunersauce)

Kategorie - Saucen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20091
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11874 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Damit es nicht überkocht !
Legen Sie zwischen Tropf und Deckel einen großen Kochlöffel, damit verhindern Sie das Überkochen. Sie können aber auch etwas Butter oder Öl ins Wasser geben und die Nudeln oder der Reis kochen nicht mehr über.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Zwiebel
1  Moehre
20 g durchwachsener Speck
1  gestr. El Butter
1  Thymianzweig
1  Stueck Lorbeerblatt
1/ l Weisswein
1/4 l Rindfleischbruehe
2 El. Tomatenmark
2  gestr. El Mehl
- - Salz
1  Prise Cayennepfeffer
2 El. Madeirawein
1  Scheibe gekochter magerer Schinken
30 g Champignons aus der Dose
Zubereitung des Kochrezept Sauce Zingara (Zigeunersauce):

Rezept - Sauce Zingara (Zigeunersauce)
Zwiebel und Moehre kleinwuerfeln. Den Speck auch wuerfeln und in einem Topf mit der erhitzten Butter anbraten. Die Zwiebel- und Moehrenwuerfel, den Thymianzweig und das Lorbeerblatt darin durchroesten. Den Weisswein und 1/3 der Rinderbruehe zugiessen. Die Mischung im offenen Topf 15-20 Min. kochen. Die Sauce durch ein Sieb streichen. In einem Topf wieder aufkochen. Die restliche Rindfleischbruehe und das Tomatenmark dazugeben. Mit dem im kalten Wasser angeruehrten Mehl binden. 5 Min. kochen lassen. Mit wenig Salz, dem Cayenne und dem Madeirawein abschmecken. Den gekochten mageren Schinken und die Champignons in sehr feine Streifen schneiden. Miteinander mischen. Die Sauce damit garnieren. ** Gepostet von: Sonja Kerschl Stichworte: Sauce, Scharf

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bratwurst - Bratwürstchen auf dem Grill und in der PfanneBratwurst - Bratwürstchen auf dem Grill und in der Pfanne
Deutschland ist ein Bratwurstparadies – neben den berühmten Nürnberger und Thüringer Vertretern hütet fast jede Region ihre eigene Rezept-Spezialität.
Thema 14748 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen
Vincent Klink - ein Meisterkoch aus SchwabenVincent Klink - ein Meisterkoch aus Schwaben
Schwaben gelten als gemütlich, und auch Vincent Klink geht Genuss über alles. Doch dafür ist der Meisterkoch bereit zu kämpfen.
Thema 9681 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen
Der Schwertfisch: Gladiator der MeereDer Schwertfisch: Gladiator der Meere
Die Schwertfische fühlen sich eigentlich in warmen oder sogar tropischen Gewässern wohl und nur dort laichen sie auch.
Thema 9404 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |