Rezept Sauce Tartare Tartarsauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Sauce Tartare - Tartarsauce

Sauce Tartare - Tartarsauce

Kategorie - Sauce, Mayonnaise Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27693
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11460 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Die Suppenwürze aus dem Tee-Ei !
Wenn Sie ihre Gewürze in ein Tee-Ei geben, können Sie dieses nach Fertigstellung des Gerichts ganz einfach wieder herausnahmen. Z.B. Lorbeerblätter oder Nelken, die man ja auch nicht mitisst, muss man nicht lange suchen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Eigelb
1 Tl. Senf
1/4 Tl. Salz
200 ml Sonnenblumenoel; evt. 1/4 mehr
1/2 Tl. Zitronensaft
- - Weisser Pfeffer
2  Knoblauchzehen; gepresst
4  Basilikumblaetter; gehackt
1/2 Bd. Petersilie; gehackt
1 El. Kapern; abgetropft, gehackt
2  Cornichons; in feinen Wuerfeln
2  Sardellenfilets; gehackt, nach Belieben
Zubereitung des Kochrezept Sauce Tartare - Tartarsauce:

Rezept - Sauce Tartare - Tartarsauce
Fuer die Mayonnaise Eigelb, Senf, Salz mit dem Schwingbesen verruehren. Oel unter staendigem Ruehren, anfangs wenig, dann mehr zugeben. Alle uebrigen Zutaten unter die Mayonnaise geben, gut mischen. Abschmecken, bis zum Servieren kuehl stellen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rambutan, eine Frucht in ungewöhnlicher FormRambutan, eine Frucht in ungewöhnlicher Form
Wie ein verwuschelter roter Igel sieht die Rambutan (Nephelium lappaceum) aus, eine tropische Frucht, aus deren ledriger, roter Rinde gelbliche Auswüchse wie weiche Stacheln wachsen.
Thema 11580 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen
Aperitif - der Aperitif stimmt uns auf das Essen einAperitif - der Aperitif stimmt uns auf das Essen ein
Ein gediegenes Abendessen beginnt nicht mit der Vorspeise, sondern mit einem Aperitif. Das Servieren eines Aperitifs ist eine wunderbare Gelegenheit, die Gäste in einer lockeren Atmosphäre miteinander bekannt zu machen.
Thema 30927 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen
Englischer Käse - Cheddar, Chester und ChesireEnglischer Käse - Cheddar, Chester und Chesire
Die angelsächsische Lebensart mag für viele Dinge berühmt sein, Ihre Küche ist es nicht. Daran hat auch der jungenhafte Charme eines Jamie Oliver bisher nicht wirklich etwas zu ändern vermocht.
Thema 25135 mal gelesen | 11.01.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |