Rezept Sauce Remoulade mit Joghurt

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Sauce Remoulade mit Joghurt

Sauce Remoulade mit Joghurt

Kategorie - Beilagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14745
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6145 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rosinen für schalen Sekt !
Das ist Ihnen sicher auch schon passiert: der Sekt ist schal geworden und man weiß nicht, was man damit machen soll. Wenn Ihnen das wieder einmal passiert, dann werfen Sie eine Rosine in die Sektflasche. Durch den Zuckergehalt wird erneut Kohlensäure erzeugt, der Geschmack aber bleibt unverändert.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 24 Portionen / Stück
4  Eigelbe
1/2 l Pflanzenoel
1.5 El. scharfer Senf
1/2  Zitrone; Saft davon
300 g Joghurt
8  Sardellenfilets
6  Cornichons
2 El. Kapern
1  Bd. Petersilie
5  Zweige Estragon
- - Kerbel-Stiele; einige
4  hartgekochte Eier
Zubereitung des Kochrezept Sauce Remoulade mit Joghurt:

Rezept - Sauce Remoulade mit Joghurt
Eigelbe in einem schmalen Gefaess mit dem Handruehrgeraet aufschlagen. Oel nach und nach in duennem Strahl zugiessen. Auf hoechster Stufe arbeiten, bis eine cremige Masse entsteht. Mit Salz, Senf und Zitronensaft wuerzen. Den Joghurt mit dem Schneebesen unterziehen. Uebrige Zutaten fein hacken, unter die Mayonnaise heben. Info: Pro Portion: 950kJ/230kcal tb=El, bn=Bund * Quelle: posted by K.-H. Boller Bollerix@Wilam.North.De ** Gepostet von K.-H. Boller Date: Sun, 19 Feb 1995 Stichworte: Beilage, Sauce, P24

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hartz IV - Tag 10 Unser Fazit zum SelbstversuchHartz IV - Tag 10 Unser Fazit zum Selbstversuch
Heute noch ein letzter Blick auf die DGE-Empfehlungen zur gesunden Ernährung, Thema: Obst und Gemüse. Mit der Kampagne „5 am Tag“ hat die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) Werbung für frische Nahrungsmittel gemacht: Eine gesunde Ernährung sollte pro Tag drei Portionen Gemüse (ca. 375 g) und zwei Portionen Obst (ca. 300 g) enthalten.
Thema 24180 mal gelesen | 26.03.2009 | weiter lesen
Novel Food - Was steckt hinter der Bezeichnung?Novel Food - Was steckt hinter der Bezeichnung?
Novel Food sind Lebensmittel und Lebensmittelzutaten, die in der EU kaum zum Verzehr verwendet wurden, aber nun Einzug erhalten sollen. Was verbirgt sich hinter Novel Food?
Thema 6593 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen
Die Zuckerwurzel, ein Gemüse mit GeschichteDie Zuckerwurzel, ein Gemüse mit Geschichte
Bis zu 8 Prozent Zucker soll sie enthalten, sie trägt also ihren Namen Zuckerwurzel (Sium sisarum) nicht von ungefähr.
Thema 6110 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |