Rezept Sauce Cumberland (mit Meerrettich und Ingwer)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Sauce Cumberland (mit Meerrettich und Ingwer)

Sauce Cumberland (mit Meerrettich und Ingwer)

Kategorie - Saucen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23107
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3895 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Weißer Blumenkohl !
Geben Sie etwas Milch oder Zucker mit ins Kochwasser, wenn Sie Blumenkohl kochen. Er bleibt dann schön weiß.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Orange, unbehandelt
1  Zitrone, unbehandelt
50 ml Portwein
1 Tl. Senfpulver
1/2 Tl. Meerrettich; frisch gerieben
1/2 Tl. Ingwer; frisch gerieben
300 g Johannisbeergelee
Zubereitung des Kochrezept Sauce Cumberland (mit Meerrettich und Ingwer):

Rezept - Sauce Cumberland (mit Meerrettich und Ingwer)
Die Zitrusfrüchte waschen, mit dem Zestenreißer von der Schale feine Streifen abziehen und kurz blanchieren. Den ausgepreßten Saft der Früchte durch ein feines Sieb in einen kleinen Topf passieren, das Senfpulver darin auflösen, den Portwein sowie die Zesten beigeben und alles bei großer Hitze auf 1 dl (Zubereitung mit je eine Orange und Zitrone) einkochen. Johannisbeergelee dazumischen und mit Meerrettich und Ingwer abschmecken. Kalt servieren. Zum Beispiel zu "Kalbsfilet im Blätterteig, mit getrüffelten Milken".

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kochclubs & Co. - gemeinsam statt einsam kochen und essenKochclubs & Co. - gemeinsam statt einsam kochen und essen
„Alleine kochen ist doof“ - das ehemals von der Centralen Marketing-Gesellschaft der deutschen Agrarwirtschaft mbH (CMA) ins Leben gerufene Koch-Portal mit dem griffigen Slogan existiert nicht mehr - die Aussage indes bleibt aktuell.
Thema 3628 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen
Rambutan, eine Frucht in ungewöhnlicher FormRambutan, eine Frucht in ungewöhnlicher Form
Wie ein verwuschelter roter Igel sieht die Rambutan (Nephelium lappaceum) aus, eine tropische Frucht, aus deren ledriger, roter Rinde gelbliche Auswüchse wie weiche Stacheln wachsen.
Thema 11528 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen
Zutaten für die asiatische KücheZutaten für die asiatische Küche
Wer die unterschiedlichen asiatischen Küchen liebt und sich einmal am eigenen Herd damit beschäftigen Will, Wan-Tans oder Pekingente zuzubereiten, Sushi als Fingerfood oder thailändische Suppen als leichtes Gericht köcheln will, der sollte sich vorher auf die Suche nach geeigneten Zutaten und Würzmitteln machen.
Thema 4993 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |