Rezept Sauce Bearnaise (Mikrowelle)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Sauce Bearnaise (Mikrowelle)

Sauce Bearnaise (Mikrowelle)

Kategorie - Saucen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13465
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4140 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Heidekrauttee !
Gegen Harnwegerkrankungen, Steinleiden, Gicht, Rheuma, Gallenerkrankungen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1/8 l Herber Weisswein
1 1/2 El. Weinessig
1  Spur Getrockneter Estragon
- - ** ODer
1 Tl. Estragon, frisch; gehackt
- - Pfeffer aus der Muehle Salz
1  Schalotte
100 g Butter
3  Eigelb
Zubereitung des Kochrezept Sauce Bearnaise (Mikrowelle):

Rezept - Sauce Bearnaise (Mikrowelle)
Weisswein, Essig, Estragon, etwas frischgemahlenen Pfeffer und die feingewuerfelte Schalotte in einem kleinen Becher bei 600 Watt 5 Minuten offen einkochen lassen. Anschliessend durch ein feines Sieb in eine Schuessel passieren. Die Butter bei 600 Watt etwa 1 Minute schmelzen. Die Eigelb unter die eingekochte Wein-Essig-Mischung ruehren. Das Ganze entweder bei 180 GradC 3 Minuten erhitzen und danach nochmals umruehren oder bei 600 Watt knapp eine Minute erhitzen und alle 20 Sekunden kurz durchschlagen. Zum Schluss unter staendigem Schlagen mit dem Schneebesen die Butter unterziehen und die Sauce mit Salz abschmecken. Source: Das grosse Buch f. Mikrowellen Gepostet von Joachim M. Meng @ 2:245/6606.6 am 19.04.94 Erfasser: Stichworte: Saucen, Mikrowelle, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Luffa: der kulinarisch unterschätzte SchwammkürbisLuffa: der kulinarisch unterschätzte Schwammkürbis
Kaum eine Pflanze wird so unterschätzt, wie der Schwammkürbis. Hierzulande wird der Luffa aegyptiaca – so der botanische Name dieser Kürbispflanze - hauptsächlich als grober Schwamm benutzt.
Thema 8289 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen
Hartz IV - Tag 3 Montag, was esse ich heute?Hartz IV - Tag 3 Montag, was esse ich heute?
Im tiefsten Innern bin ich ein Gewohnheitstier: Deshalb frühstücke ich auch heute wieder Müsli. Übrigens habe ich die vergangenen zehn Monate kein Müsli gegessen...
Thema 29438 mal gelesen | 09.03.2009 | weiter lesen
Jackfrucht oder Jackfruit die TropenfruchtJackfrucht oder Jackfruit die Tropenfrucht
Die Jackfrucht (Artocarpos heterophyllus) ist in Indien heimisch. Heutzutage wird sie fast überall in den Tropen angebaut.
Thema 11635 mal gelesen | 10.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |