Rezept Sauce all'arrabiata

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Sauce all'arrabiata

Sauce all'arrabiata

Kategorie - Saucen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14744
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9686 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Reife Honigmelonen !
Reife Honigmelonen sind gelbgrün bis blassgelb. Auf keinen Fall sollten sie grün sein, dann sind sie auf jeden Fall noch unreif. Sie können Sie auch schütteln. Ist die Melone reif, dann hört man innen die Samen rasseln. Außerdem duftet die reife Frucht sehr lecker.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
150 g Speck;durchwachsen gewuerfelt
1  Zwiebeln; fein gehackt
2  Knoblauchzehen sehr fein gehackt
2  Rote Pfefferschote;entkernt in feinen Streifen
3 El. Olivenoel
750 g Tomaten; geschaelt, entkernt gewuerfelt
1  Bd. Basilikum in feinen Streifen
100 g Pecorinokaese; gerieben
Zubereitung des Kochrezept Sauce all'arrabiata:

Rezept - Sauce all'arrabiata
Olivenoel erhitzen, zuerst Speck anbraten, dann Zwiebeln daempfen. Knoblauch und die Pfefferschote hinzufuegen und mitduensten. Die Tomaten zugeben und ca. 10 Minuten koecheln lassen. Kurz vor dem Servieren, Basilikum unter die Sauce geben. Die Teigwaren mit der Sauce uebergiessen, mit Pecorino bestreut servieren. * Quelle: erfasst von Rene Gagnaux ** Gepostet von Rene Gagnaux Date: 09 Feb 1995 Stichworte: Aufbau, Sauce, Tomate, Speck, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Inka-Gurke, Caigua - saftige Minis für Balkon und GartenInka-Gurke, Caigua - saftige Minis für Balkon und Garten
Inka-Gurke, Caigua, Achoccha, Hörnchenkürbis oder botanisch Cyclanthera pedata – die kleinen gurkenartigen Früchte dieser in Mittelamerika und Südamerika heimischen Kletterpflanze tragen viele Namen.
Thema 34888 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen
Senf - Auf den Senf und Senfkörner kommt es anSenf - Auf den Senf und Senfkörner kommt es an
Die Chinesen waren mal wieder die ersten: schon vor 3.000 Jahren verwendeten sie die scharfen Samen der Senfpflanze als Gewürz. Aus China gelangte der Senf nach Griechenland, wo er als Aphrodisiakum verwendet wurde, getreu dem Motto scharf macht scharf.
Thema 9259 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Feinschmecker auf Bayrisch die neue FeinschmeckerartFeinschmecker auf Bayrisch die neue Feinschmeckerart
In weiten Teilen Deutschlands ist man immer noch der Ansicht, dass die bayrische Küche außer Weißwürsten, Schweinshaxen und Sauerkraut nichts Vernünftiges hervorgebracht habe.
Thema 18108 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |