Rezept Satee Sauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Satee-Sauce

Satee-Sauce

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17321
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6363 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Durchweichter Tortenboden !
Damit der Obstsaft bei Tortenböden nicht durchzieht, streichen Sie ihn mit Eiweiß ein. Sie können aber auch Vanillepudding als Unterlage darauf streichen. Schmeckt zudem auch noch lecker.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Fleisch und Marinade
1 kg Fleisch
- - Rumpsteak, Lamm, Schweinefleisch,
- - Huhn, Garnelen oder Ziege 10 Schalotten oder
1 gross. rote oder braune Zwiebel
2  Zehen Knoblauch
1  Stengel Zitronengras oder
1/2 Tl. fein geriebene Zitronenschale
1  cm frischer Ingwer
1 El. Korianderpulver
1 Tl. Kreuzkuemmel
1/2 Tl. Fenchelpulver
1 Tl. Salz
1 Tl. Gelbwurz (Turmeric)
2 Tl. brauner Zucker (moeglichst Palmzucker)
1  gehaeufter El. getrocknete Tamarinde
8  getrocknete rote Chilis, eingeweicht
8  Schalotten oder
1  mittelgrosse rote oder braune Zwiebel
1  Zehe Knoblauch
4  Kemiri Nuesse
1  Stengel Zitronengras oder
1/2 Tl. fein geriebene Zitronenschale
2 El. Oel
125 ml 'crunchy' Erdnussbutter
375 ml dicke Kokosnussmilch
2 Tl. getrocknete Tamarinde
- - in 1/4 Tasse eingeweicht und durchgeseiht.
1 Tl. brauner Zucker (moeglichst Palmzucker)
- - Salz nach Geschmack
500 ml Kokosflocken
625 ml heisses Wasser
Zubereitung des Kochrezept Satee-Sauce:

Rezept - Satee-Sauce
Fleisch in Wuerfel (1-2 cm Seitenlaenge) schneiden. In einer Kuechenmaschine oder im Moerser die Zwiebeln, Knoblauch, das Zitronengras, und den Ingwer zusammen fein zerstossen. Die Gewuerze, Salz, Gelbwurz und Zucker untermischen. Tamarinde in 1/4 Tasse warmen Wasser 5 min. einweichen, dann ausdruecken und sieben. Diesen Saft zu den anderen Zutaten geben, gut vermischen, das Fleisch zufuegen, und mindestens 6 Stunden marinieren lassen. Moeglichst Bambusspiesse benutzen, diese muessen 1 Stunde gewaessert werden. 4-5 Stuecke Fleisch auf jeden Spiess stecken, und grillen bis es goldbraun ist. Dabei regelmaessig mit Oel bepinseln. Mit unten angegebener Sosse (oder einfach suesse Sojasosse, in Scheiben geschnittene rote Chili und Zitronensaft gemischt), Gurkenstuecken, und rohen Zwiebeln servieren. Dazu kann Ketupat (kalter gepresster Reis) serviert werden. Gedaempften weissen Reis in eine gefettete Form pressen, mit Folie bedecken und etwa 4 Stunden mit einem Gewicht beschwert ruhen lassen. In Wuerfel schneiden (etwa 2.5 cm Kantenlaenge). Sosse In einer Kuechenmaschine oder im Moerser die ersten 5 Zutaten pulverisieren. Leicht 5 min. unter haeufigem ruehren in Oel braten, Kokosnussmilch zugeben und vorsichtig aufkochen. Die restlichen Zutaten zugeben und weitere 2 min. simmern. Bei Raumtemperatur servieren. Kokosmilch aus Kokosflocken per Hand: Kokosflocken mit Wasser uebergiessen, bis auf lauwarm abkuehlen lassen, einige Minuten mit der Hand kraeftig durchkneten. per Mixer: Kokosflocken und Wasser in den Mixbecher geben, etwa 30 s mixen. Durch ein feines Sieb oder Musselintuch abgiessen, dabei moeglichst viel Fluessigkeit auspressen, dies muesste etwa 375 ml dicke Kokosmilch ergeben. Den Vorgang mit weiteren 625 ml Wasser wiederholen, so erhaelt man etwa 500 ml duenne Kokosmilch. ** Gepostet von: Dimitri Junker Stichworte: Fleisch, Sauce

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gemüse vom Balkon - Tomate, Paprika, Peperoni kein ProblemGemüse vom Balkon - Tomate, Paprika, Peperoni kein Problem
Passionierte Hobbygärtner wissen, dass Gemüse aus dem Supermarkt niemals so erfrischend, aromatisch und rein schmecken kann wie das aus dem eigenen Anbau.
Thema 18849 mal gelesen | 15.04.2008 | weiter lesen
Nudelauflauf für die ganze FamilieNudelauflauf für die ganze Familie
Die Tage werden kürzer, die Nächte länger, die Blätter fallen – und auf einmal meldet der Gaumen wieder Lust auf Gerichte, die im Sommer eher ein Schattendasein führten.
Thema 8277 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen
Sacher Torte und Linzer Torte - zwei Torten mit hohem GenusswertSacher Torte und Linzer Torte - zwei Torten mit hohem Genusswert
Aus Österreich kommen mit der Linzer und der Sacher-Torte zwei der berühmtesten Backwaren der Welt. Was ist Ihr Geheimnis, wodurch heben sich diese Torten von den vielen anderen ab?
Thema 24612 mal gelesen | 15.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |