Rezept Sate udang Gegrillte Garnelenspiesschen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Sate udang Gegrillte Garnelenspiesschen

Sate udang Gegrillte Garnelenspiesschen

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9360
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3349 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Erbsen !
Frische Erbsen schmecken besser, wenn sie in der Schote gekocht werden. Außerdem erspart man sich damit viel Arbeit, denn beim Kochen lösen sich Erbsen selbst heraus, und die Schoten schwimmen oben. Frische Erbsen verlieren beim Kochen ihre schöne grüne Farbe nicht, wenn Sie in das Kochwasser ein Stück Würfelzucker geben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
750 g Garnelen, roh
3 El. Zitronensaft
125 ml dicke Kokosmilch
1/2 Tl. Sambal ulek
1/2 Tl. trasi (getrocknete Shrimp -Paste)
1 El. dunkle Sojasauce
1 Tl. Palmzucker
- - ersatzw. schwarzer oder brauner Zucker
1  Zitrone, abgerieben
2  kl. Knoblauchzehen
1 Tl. Salz
- - etwas Pflanzenoel
Zubereitung des Kochrezept Sate udang Gegrillte Garnelenspiesschen:

Rezept - Sate udang Gegrillte Garnelenspiesschen
Die Garnelen aus der Schale loesen, die Innereien wegwerfen. Zitronensaft, Kokosmilch, Sambal ulek, trasi, Sojasauce, Zucker, Zitronenschale und den mit Salz zerdrueckten Knoblauch in eine Schuessel geben und ruehren, bis sich der Zucker aufgeloest hat. Die Garnelen einruehren und mindestens 15 min. marinieren. Wenn sie laenger als 1 h stehen muessen, sollte man sie zugedeckt in den Kuehlschrank stellen. Je 3 oder 4 Garnelen auf ein Spiesschen stecken, die zuvor einige Stunden in Wasser eingeweicht wurden. Die Garnelen duenn mit Oel bepinseln und ueber Kohlenglut oder vorgeheiztem Grill hellbraun grillen. In der Zwischenzeit die restliche Marinade kurz simmern, dabei staendig ruehren. Nach Geschmack noch Kokosmilch oder Sojasauce zugeben und zu den Spiesschen reichen. * Aus: Die Kueche Asiens v. Charmaine Solomon ** From: Heidi_Nawothnig@p28.f120.n2437.z2.fido.sub.org Date: Mon, 23 May 1994 Newsgroups: fido.ger.kochen Stichworte: Fischgerichte, Meeresfruechte, Garnelen, Grillen, Asien, Fido

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Popcorn - Knabberspaß für jede GelegenheitPopcorn - Knabberspaß für jede Gelegenheit
Zu einem zünftigen Filmabend, sei es im Kino oder vor dem heimischen Fernseher, gehört eine große Portion Popcorn. Ob der mit Hitze aufgeblähte Mais süß, salzig oder karamellisiert, mit oder ohne Fett zubereitet wird, bleibt dabei dem persönlichen Geschmack überlassen.
Thema 5150 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen
Rucola Salat - würzige Schärfe für Pizza und PastaRucola Salat - würzige Schärfe für Pizza und Pasta
Obwohl die Verwendung von Rauke in Eintöpfen und Salaten bereits im Mittelalter äußerst beliebt war, hat der italienische Rucola in den vergangenen Jahren eine wahre Renaissance erlebt.
Thema 6719 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen
Lavendel mal Kulinarisch - Likör, Limonade und Zucker selbstgemachtLavendel mal Kulinarisch - Likör, Limonade und Zucker selbstgemacht
Der violette, duftende Lavendel ist zum Heilkraut des Jahres 2008 erwählt worden, denn das dekorative Gewächs hilft nicht nur bei Nervosität, sondern kann auch Erkältungen lindern und schmerzenden Muskeln Entspannung schenken.
Thema 12271 mal gelesen | 01.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |