Rezept Sate Udang auf Spiessen von Lemongras

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Sate Udang auf Spiessen von Lemongras

Sate Udang auf Spiessen von Lemongras

Kategorie - Seafood Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17676
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3239 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Keine Feuchtigkeit im Gemüsefach !
Wenn Sie den Boden des Gemüsefachs im Kühlschrank mit saugfähigem Küchenpapier auslegen, wird die Feuchtigkeit aufgesogen. Die Papiertücher sollten öfter gewechselt werden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
16  Garnelen; Groesse 16-20
4  Stengel Zitronengras; Lemongras
30 g Schalotten
2  Knoblauczehen
3  Mittelscharfe Chilischoten
1  Eingelegte Ingwerpflaume
1/4 Tl. Korianderkoerner; zerdrueckte
1/4 Tl. Weisser Pfeffer; f.a.d.M.
1 El. Dunkle Sojasauce
3 El. Erdnussoel
Zubereitung des Kochrezept Sate Udang auf Spiessen von Lemongras:

Rezept - Sate Udang auf Spiessen von Lemongras
Fuer die Marinade die Schalotten und Knoblauchzehen schaelen und so fein wie nur moeglich hacken. Die Chilischoten von Samen und Scheidewaende befreien (da sitzt die Schaerfe drin!) und zerkleinern. Von der Ingwerpflaume den Sirup ablaufen lassen und den Ingwer fein wuerfeln. Diese Zutaten mit den Geuerzen, der Sojasauce und dem Oel zu einer Marinade verruehren. Die Garnelen bis zum letzten Schwanzglied schaelen und den Darm jeweils herausziehen. Die Lemongrasstengel laengs durchschneiden. Die Garnelen mit einem spitzen Messer einstechen und je zwei davon auf das Lemogras spiessen. Mindestens eine Stunde marinieren. Am besten geht das in einem entsprechend grossen Gefaess nebeneinandergelegt und mit der Marinade uebergiessen. Zwischendurch wenden, damit diese von beiden Seiten gut einwirken kann. Danach gut ablaufen lassen und auf dem Holzkohlengrill von beiden Seiten garen. * Quelle: posted and modified by K.-H. Boller, 20.08.95 Stichworte: Seafood, Garnelen, Grill, Indonesien, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wasserkocher - kochend heiß oder brandgefährlich?Wasserkocher - kochend heiß oder brandgefährlich?
Ob für Tee oder Kaffee, die 5-Minuten-Terrine oder eine schnelle Suppe – kochendes Wasser wird oft benötigt. Praktische und vor allem schnelle Hilfe versprechen Wasserkocher.
Thema 5306 mal gelesen | 02.06.2010 | weiter lesen
Schlank SchlemmenSchlank Schlemmen
Ein Widerspruch in sich? Nein, ganz und gar nicht. Wie jedoch funktioniert Schlank-Schlemmen dann?
Thema 9213 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen
Alles über VitamineAlles über Vitamine
Vitamine sind lebenswichtig und stärken das Immunsystem. Hier die wichtigsten Vitamine, worum es sich bei Vitaminen handelt und worin sie vorhanden sind.
Thema 5593 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |