Rezept Sate Sauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Sate-Sauce

Sate-Sauce

Kategorie - Aufbau, Sauce, Erdnuss, Asien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25840
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 13003 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Geflügelsuppe mit zartem Fleisch !
Wenn das Geflügel schön saftig bleiben soll, geben Sie es in das kochende Wasser, weil sich dann die Poren sofort schließen. Soll der Fleischsaft aber mehr in die Suppe ziehen, so setzen Sie das Fleisch in kaltem Wasser auf.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Schalotte
2  Knoblauchzehen
1  Rote Chilischote
3 El. Erdnussoel
3 El. Helle Soja-Sauce
1 Tl. Brauner Zucker
- - Salz
1/2  Zitrone; Saft davon
1/2 El. Shrimps-Paste
1 Tl. Garam Masala
4 El. Kokosmilch
250 g Erdnussbutter
Zubereitung des Kochrezept Sate-Sauce:

Rezept - Sate-Sauce
Schalotte, Knoblauch schaelen und Chilischote (ohne Stiel und Kerne) waschen, alles in kleine Stuecke hacken. Oel in einer Pfanne erhitzen. Das Gehackte darin anbraten. Soja-Sauce, Zucker, Salz, Zitronensaft, Shrimps-Paste und den Garam Masala dazugeben und eine Minute verruehren. Erdnussbutter und Kokosmilch dazu. Unter Ruehren koecheln lassen, bis die Sauce dick wird.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Grill Vergleich - Welcher Grill ist der Richtige?Grill Vergleich - Welcher Grill ist der Richtige?
Der Grill ist schon seit Jahren ein sehr beliebtes Equipment, das besonders in der warmen Jahreszeit häufig in Gebrauch ist. Für das sommerliche Grillvergnügen gibt es viele Versionen von Grills, die auf unterschiedliche Art das Grillgut garen.
Thema 12891 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen
Fleischgerichte vom Pferd - Eine magere Alternative?Fleischgerichte vom Pferd - Eine magere Alternative?
Verständlicherweise empfinden viele den Verzehr von Pferdefleisch als schwierig, vor allem wenn sie Pferde halten oder reiten. Jedoch ist Pferdefleisch schmackhaft und gesund.
Thema 6250 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen
Tomaten - Rot, Rund und Gesund die TomateTomaten - Rot, Rund und Gesund die Tomate
Rund 22 Kilogramm Tomaten verzehrt der Durchschnittsdeutsche pro Jahr. Kein Wunder: Denn Tomaten sind einfach rundherum vielseitig und aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken.
Thema 10465 mal gelesen | 10.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |