Rezept Sate Sauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Sate-Sauce

Sate-Sauce

Kategorie - Aufbau, Sauce, Erdnuss, Asien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25840
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 12692 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Pflaume !
Verdauungsfördernd, wirken bei Nieren und Leberproblemen, bei Gicht und Rheuma , Aterienverkalkung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Schalotte
2  Knoblauchzehen
1  Rote Chilischote
3 El. Erdnussoel
3 El. Helle Soja-Sauce
1 Tl. Brauner Zucker
- - Salz
1/2  Zitrone; Saft davon
1/2 El. Shrimps-Paste
1 Tl. Garam Masala
4 El. Kokosmilch
250 g Erdnussbutter
Zubereitung des Kochrezept Sate-Sauce:

Rezept - Sate-Sauce
Schalotte, Knoblauch schaelen und Chilischote (ohne Stiel und Kerne) waschen, alles in kleine Stuecke hacken. Oel in einer Pfanne erhitzen. Das Gehackte darin anbraten. Soja-Sauce, Zucker, Salz, Zitronensaft, Shrimps-Paste und den Garam Masala dazugeben und eine Minute verruehren. Erdnussbutter und Kokosmilch dazu. Unter Ruehren koecheln lassen, bis die Sauce dick wird.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wacholder - Das Küchengewürz mit heilender WirkungWacholder - Das Küchengewürz mit heilender Wirkung
Bereits in altgermanischer Zeit war Wacholder weit verbreitet. Zahlreiche Legenden ranken sich um dieses immergrüne Nadelholzgewächs.
Thema 9011 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen
Sherry - Der Aperitif aus AndalusienSherry - Der Aperitif aus Andalusien
Er gehört zu den Lieblingsgetränken der Spanier, Holländer und Deutschen, die Engländer lieben ihn als Aperitif, aber auch Amerikaner und Japaner sind sich einig, dass ein guter Sherry zu den Genüssen dieser Welt gehört.
Thema 8048 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen
Rohkost - Gemüse und Obst ist gesund und hält fitRohkost - Gemüse und Obst ist gesund und hält fit
Taufrische, knackige Möhren, saftige Apfelspalten, kühle Gurkenscheiben - ein Elysium für Rohkostfans. Bei echten Rohkost-Fetischisten bleibt der Herd aus. Sie konzentrieren sich auf rohes Gemüse und Obst.
Thema 17406 mal gelesen | 03.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |