Rezept Sate ayam auf Spiesschen gegrilltes Huhn

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Sate ayam auf Spiesschen gegrilltes Huhn

Sate ayam auf Spiesschen gegrilltes Huhn

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9357
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3852 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sellerie !
stärkt die männliche potenz, Verdauungsfördernd, reinigt das Blut, beruhigt die Nerven

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
750 g Huehnerbrueste
2  rote Chilis, oder 1/2 Tl. Sambal ulek
2  Zwiebeln, mittelgross, grob gehackt
3 Tl. Ingwer, frisch, fein gehackt
2 El. Zitronensaft
1 1/2 Tl. Salz
2 El. helle Sojasauce
2 El. dunkle Sojasauce
2 El. Sesamoel
2 El. Palmzucker, oder ersatzw.
- - schwarzer oder brauner Zucker
125 ml dicke Kokosmilch
Zubereitung des Kochrezept Sate ayam auf Spiesschen gegrilltes Huhn:

Rezept - Sate ayam auf Spiesschen gegrilltes Huhn
Zur Herstellung der Kokosmilch: 250 g Kokosflocken in einer Schuessel mit 250 ml heissem Wasser ueberbruehen und auf lauwarm abkuehlen lassen. Dann mit der Hans eine Weile gut durchkneten und durch ein feines Sieb oder Tuch abgiessen, dabei kraeftig pressen. Zur Herstellung von "duenner Kokosmilch" wird dieser Vorgang mit weiteren 250 ml heissem Wasser wiederholt, sozusagen ein "zweiter Aufguss" gemacht. Zubereitung: Das Huhn entbeinen und die Haut abziehen. In Wuerfel schneiden. Im Elektromixer die entkernten, grob gehackten Chilies, Zwiebeln, Ingwer, Zitronensaft, Salz und Sojasauce puerieren, in eine Schuessel giessen, Oel und Zucker einruehren. Die Huehnerwuerfel zugeben und in der Marinade wenden, bis sie ganz damit ueberzogen sind. Zugedeckt eine Stunde oder ueber Nacht marinieren. Das Rezept ergibt eine reichliche Menge Marinade, Basis fuer eine Sauce, die zu dem Satay gereicht wird. Die Huehnerwuerfel auf Bambusspiesschen (hier reichen auch unsere gewoehnlichen Holzspiesschen) stecken, die zuvor 1-2 h in kaltem Wasser eingeweicht wurden. Mindestens die Haelfte der Spiesschen am stumpfen Ende soll frei bleiben. Ueber der Kohlenglut 5 cm entfernt etwa 5-8 min. grillen, bis die Huehnerstuecke kross und braun sind. Waehren des Grillens einmal auf jeder Seite mit zusaetzlichem Oel bepinseln. Die uebrige Marinade in einen kleinen Topf giessen, die dicke Kokosmilch zugeben, bei schwacher Hitze unter staendigem Ruehren simmern, bis sie glatt und eingedickt ist. In einer kleinen Schuessel zu dem Satay servieren. * Aus: Die Kueche Asiens v. Charmaine Solomon ** From: Heidi_Nawothnig@p28.f120.n2437.z2.fido.sub.org Date: Mon, 23 May 1994 Newsgroups: fido.ger.kochen Stichworte: Huhn, Gefluegelgerichte, Grillen, Asien, Fido

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Salat - Bio Salat schmeckt besser und ist gesund - mit RezeptideeSalat - Bio Salat schmeckt besser und ist gesund - mit Rezeptidee
Sommer, Sonne und Salat gehören einfach zusammen. Und in der Hitze bekommen selbst Fleischfans einfach einmal Lust auf frisches Grün. Die Vielfalt und das Angebot an Bio Salaten ist im Juni riesengroß.
Thema 7117 mal gelesen | 12.06.2007 | weiter lesen
Joghurt ohne Konservierungsmittel selber machenJoghurt ohne Konservierungsmittel selber machen
Selber gemachter Joghurt ist besser und gesünder. Es werden keine Haltbarkeitsmittel hinzu gegeben und man weiß was drin ist. Viele Joghurts enthalten nicht die Früchte die angegeben sind, sondern nur künstliche Aromen.
Thema 72607 mal gelesen | 09.10.2007 | weiter lesen
Gärtnern mit und nach dem MondGärtnern mit und nach dem Mond
Gemeint ist damit nicht, nur noch nachts zu arbeiten und den Garten bei Mondlicht umzupflügen, sondern die Kräfte und Einflüsse des Mondes im Bereich des Gartenbaus sinnvoll zu nutzen.
Thema 10269 mal gelesen | 12.06.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |