Rezept Sardischer Joghurtpudding

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Sardischer Joghurtpudding

Sardischer Joghurtpudding

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 1463
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9584 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Gegrillter Fisch !
Beim Grillen muss der Fisch weniger gesalzen werden, da die eigenen Mineralsalze nicht, wie beim Braten oder Kochen, herausgeschwemmt werden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
6  Blatt weiße Gelantine
1/2 l Crème dôuble
- - Salz
120 g Zucker
1 Kart. Vanillezucker
1/2 l Vollmilchjoghurt
- - Zitronenwodka (2cl Wodka mit 1 Tl Zucker und
1 El. Zitronensaft verrühren)
Zubereitung des Kochrezept Sardischer Joghurtpudding:

Rezept - Sardischer Joghurtpudding
1. Gelantine in kaltem Wasser einweichen. Crème dôuble mit einer kräftigen Prise Salz, Zucker und Vanillezucker langsam erhitzen, aber nicht kochen. Die Gelantine gut ausdrücken und in der heißen Sahne auflösen. Die Sahne beiseite stellen. 2. Joghurt und Zitronenwodka per Hand mit dem Schneebesen aufschlagen und unter die heiße Sahne rühren. Die Creme auskühlen lassen und dabei öfter umrühren. 3. Die Joghurtcreme durch ein Spitzsieb in eine mit Wasser ausgespülte Savarinform gießen. Den Pudding 3-4 Stunden (besser noch über Nacht) kühl stellen. Die Form kurz in heißes Wasser tauchen, den Pudding auf eine Servierplatte stürzen und mit Fruchtpürees oder bitterem sardischen Honig servieren. Kiwipüree 4 Kiwis schälen, pürieren, etwas Puderzucker und 4 El Kiwilikör unterrühren. Himbeerpüree 300g Himbeeren pürieren, mit etwas Puderzucker und 6 El Himbeerlikör (oder Orangenlikör) verrühren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gesundes Pausenbrot Kinder lieben Abwechslung und ÜberraschungenGesundes Pausenbrot Kinder lieben Abwechslung und Überraschungen
Jeden Morgen das Gleiche: der fünfjährige Tim stochert in Zeitlupe in seinen Cornflakes herum, die achtjährige Laura würde statt zu frühstücken lieber noch ein bisschen schlafen…
Thema 24974 mal gelesen | 14.03.2007 | weiter lesen
Süße Nudeln - Pasta zum DessertSüße Nudeln - Pasta zum Dessert
Nudeln sind generationsverbindend. Die Kleinen lieben sie mit milder Tomatensoße, die Eltern genießen sie deftig oder exotisch mit grünem Pesto, Garnelen oder Knoblauch, Oma und Opa servieren sie zu Kalbsgulasch und Braten.
Thema 15728 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen
Antipasti - mediterrane Appetithäppchen vor dem MenüAntipasti - mediterrane Appetithäppchen vor dem Menü
Ein traditionelles italienisches Menü beginnt nicht etwa mit einer Suppe oder einem Nudelgericht, sondern mit einer erlesenen Auswahl an Antipasti.
Thema 15022 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |