Rezept Sardischer Joghurtpudding

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Sardischer Joghurtpudding

Sardischer Joghurtpudding

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 1463
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9544 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Glatter Zuckerguss !
Überziehen Sie den Kuchen erst mit einer dünnen Schicht Zuckerguss. Diese Grundierung lassen Sie gut trocknen, bevor Sie die nächste Schicht auftragen. Sie wird viel gleichmäßiger.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
6  Blatt weiße Gelantine
1/2 l Crème dôuble
- - Salz
120 g Zucker
1 Kart. Vanillezucker
1/2 l Vollmilchjoghurt
- - Zitronenwodka (2cl Wodka mit 1 Tl Zucker und
1 El. Zitronensaft verrühren)
Zubereitung des Kochrezept Sardischer Joghurtpudding:

Rezept - Sardischer Joghurtpudding
1. Gelantine in kaltem Wasser einweichen. Crème dôuble mit einer kräftigen Prise Salz, Zucker und Vanillezucker langsam erhitzen, aber nicht kochen. Die Gelantine gut ausdrücken und in der heißen Sahne auflösen. Die Sahne beiseite stellen. 2. Joghurt und Zitronenwodka per Hand mit dem Schneebesen aufschlagen und unter die heiße Sahne rühren. Die Creme auskühlen lassen und dabei öfter umrühren. 3. Die Joghurtcreme durch ein Spitzsieb in eine mit Wasser ausgespülte Savarinform gießen. Den Pudding 3-4 Stunden (besser noch über Nacht) kühl stellen. Die Form kurz in heißes Wasser tauchen, den Pudding auf eine Servierplatte stürzen und mit Fruchtpürees oder bitterem sardischen Honig servieren. Kiwipüree 4 Kiwis schälen, pürieren, etwas Puderzucker und 4 El Kiwilikör unterrühren. Himbeerpüree 300g Himbeeren pürieren, mit etwas Puderzucker und 6 El Himbeerlikör (oder Orangenlikör) verrühren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fettarm kochen, garen, dämfen, weg mit dem SpeckFettarm kochen, garen, dämfen, weg mit dem Speck
Ach, was war sie schön, die Weihnachtszeit. Leider aber erinnern uns auch unsere Hüften daran, wie schön und vor allem wie lecker sie war. Spekulatius, Plätzchen und Stollen haben sichtbaren Spuren hinterlassen.
Thema 13919 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen
Die Spreewaldgurke - Spreewälder GurkenDie Spreewaldgurke - Spreewälder Gurken
Mit purer Ostalgie hat der Ruhm der Spreewaldgurke nichts mehr zu tun.
Thema 7845 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen
Christiane Detemple-Schäfer: die junge Spitzenköchin aus dem HunsrückChristiane Detemple-Schäfer: die junge Spitzenköchin aus dem Hunsrück
Während es manche Kollegen von Christiane Detemple-Schäfer ständig ins Rampenlicht zieht, ist die junge Köchin selbst auffällig unauffällig – zumindest, was ihre Medienpräsenz betrifft.
Thema 7013 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |