Rezept Sardinentoast mit Oliven

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Sardinentoast mit Oliven

Sardinentoast mit Oliven

Kategorie - Sonstiges Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4726
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2384 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Neroli (Orangenblüte) !
Stark beruhigend, spannungslösend, antidepressiv. Orangenblütenöl eignet sich als das „Herz“ einer Blüten- Mischung. Es passt gut zu Bergamotte, Jasmin, Lavendel, Rose, Rosmarin, Sandelholz und Zitrone.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
4 Scheib. Toastbrot
40 g Butter
100 g Zwiebeln
200 g Tomatenpüree
- - Salz
- - Cayennepfeffer
2 Dos. Sardinen ohne Haut und Gräten
- - (Abtropfgewicht je etwa 108 g)
50 g Oliven, schwarze
4 Scheib. Goudakäse
1/2 Bd. Basilikum
Zubereitung des Kochrezept Sardinentoast mit Oliven:

Rezept - Sardinentoast mit Oliven
Toastbrote rösten und mit etwas Butter bestreichen. Zwiebeln in kleine Würfel schneiden. Restliche Butter erhitzen und Zwiebeln darin glasig dünsten. Tomatenpüree, Salz und Cayennepfeffer hinzufügen und die Masse 5 Minuten einkochen lassen. Sardinen abtropfen lassen und in grobe Stücke zerpflücken. Oliven in Stücken vom Stein schneiden. Toastbrote mit Tomaten-Zwiebel- Masse bestreichen und mit Sardinen und Oliven belegen. Käsescheiben darauflegen und Brote auf ein gerettetes Backblech legen. In den vorgeheizten Backofen setzen. E: Mitte. T.- 200 C / 8 bis 10 Minuten. Mit Basilikum garniert servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Waffeln - gebackene Waffeln, mit dem richtigen Waffelteig zum ErfolgWaffeln - gebackene Waffeln, mit dem richtigen Waffelteig zum Erfolg
Sobald der Teig in das heiße Eisen tropft, hat die Köchin ruckzuck einen an der Waffel: Kaum ein süßes Gericht duftet beim Zubereiten verführerischer als Waffeln, und deshalb finden sie auch meistens innerhalb von Sekunden begeisterte Abnehmer.
Thema 53668 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen
Süße Nudeln - Pasta zum DessertSüße Nudeln - Pasta zum Dessert
Nudeln sind generationsverbindend. Die Kleinen lieben sie mit milder Tomatensoße, die Eltern genießen sie deftig oder exotisch mit grünem Pesto, Garnelen oder Knoblauch, Oma und Opa servieren sie zu Kalbsgulasch und Braten.
Thema 15533 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen
Wildschwein und WildschweinfleischWildschwein und Wildschweinfleisch
Wer sich beim Walspaziergang unverhofft Aug in Aug mit einem ausgewachsenem Wildschwein wiederfindet und dieses Schwein gerade Frischlinge beschützt, ist es das Klügste, sich flach auf den Boden zu legen und tot zu stellen.
Thema 9309 mal gelesen | 14.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |