Rezept Sardinentoast mit Oliven

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Sardinentoast mit Oliven

Sardinentoast mit Oliven

Kategorie - Sonstiges Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4726
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2436 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Beinwelltee !
Wirken bei Hämorrhoiden, Blutergüssen und Nervenverletzungen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
4 Scheib. Toastbrot
40 g Butter
100 g Zwiebeln
200 g Tomatenpüree
- - Salz
- - Cayennepfeffer
2 Dos. Sardinen ohne Haut und Gräten
- - (Abtropfgewicht je etwa 108 g)
50 g Oliven, schwarze
4 Scheib. Goudakäse
1/2 Bd. Basilikum
Zubereitung des Kochrezept Sardinentoast mit Oliven:

Rezept - Sardinentoast mit Oliven
Toastbrote rösten und mit etwas Butter bestreichen. Zwiebeln in kleine Würfel schneiden. Restliche Butter erhitzen und Zwiebeln darin glasig dünsten. Tomatenpüree, Salz und Cayennepfeffer hinzufügen und die Masse 5 Minuten einkochen lassen. Sardinen abtropfen lassen und in grobe Stücke zerpflücken. Oliven in Stücken vom Stein schneiden. Toastbrote mit Tomaten-Zwiebel- Masse bestreichen und mit Sardinen und Oliven belegen. Käsescheiben darauflegen und Brote auf ein gerettetes Backblech legen. In den vorgeheizten Backofen setzen. E: Mitte. T.- 200 C / 8 bis 10 Minuten. Mit Basilikum garniert servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pommes lieber fettfrei mit ActiFryPommes lieber fettfrei mit ActiFry
Abgesehen von überzeugten Anhängern der Atkins-Diät wird Fett in größeren Mengen von vielen Gesundheitsbewussten eher gemieden. Oft wird dabei jedoch nicht unterschieden, ob es sich um „gutes“ oder „böses“ Fett handelt.
Thema 7852 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen
Polymeal Diät - Verlängert das Leben und ist Lecker?Polymeal Diät - Verlängert das Leben und ist Lecker?
Die Polymeal-Diät soll nicht nur lecker sein, sondern vor allem Herzerkrankungen vorbeugen. Wissenschaftler erforschten verschiedene herzschützende Nahrungsmittel und erstellten einen Ernährungsplan.
Thema 5149 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen
Tee seine Herkunft und HerstellungTee seine Herkunft und Herstellung
Ursprünglich stammt die Teepflanze aus China. Aus ihren Blättern und Blüten bereitete man mit heißem Wasser einen wohlschmeckenden Aufguss, den Tee.
Thema 9405 mal gelesen | 02.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |