Rezept Sardinen Bruscetta

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Sardinen-Bruscetta

Sardinen-Bruscetta

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24886
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6837 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Wenn ein Korkenzieher fehlt !
Lassen Sie heißes Wasser über den Flaschenhals laufen. Die erwärmte Luft unter dem Korken drückt diesen heraus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2  Tomaten
1  Ölsardinen
1  Spinat
- - Basilikum, frisch
- - Knoblauch
- - Olivenöl
- - Salz, Pfeffer
- - Schnittlauch, frisch
- - Heinz Thevis VOX Videotext, Kochduell, 13.07.1999
Zubereitung des Kochrezept Sardinen-Bruscetta:

Rezept - Sardinen-Bruscetta
Zubereitung: Die entkernten und geschälten Tomaten würfeln, mit den geschnittenen Ölsardinen, frischem Schnittlauch, frischem Basilikum, Salz, Pfeffer und Knoblauch verrühren und auf getoastete, zu Herzen ausgestochene Weißbrotscheiben geben. Den gewaschenen Spinat in Olivenöl anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Alles auf einem flachen Teller anrichten und mit einer Tomatenrose aus der Tomatenschale garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bison Fleisch, das zarte und würzige BüffelfleischBison Fleisch, das zarte und würzige Büffelfleisch
Für die Indiander Amerikas war der Büffel nicht nur ein heiliges und verehrtes Tier, sondern auch die wichtigste Basis der täglichen Ernährung und Rund-um-Versorgung.
Thema 13566 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen
Dessert - Italienische Süßspeisen KlassikerDessert - Italienische Süßspeisen Klassiker
Natürlich gibt es da die Pasta und die Pizzen, und wenn die auf den Tisch kommen, soll es deftig und manchmal auch scharf zugehen. Doch die italienische Küche hat auch andere Seiten zu bieten: köstliche Desserts.
Thema 17833 mal gelesen | 20.06.2008 | weiter lesen
Das Bircher Müsli, die Erfolgsgeschichte vom MüsliDas Bircher Müsli, die Erfolgsgeschichte vom Müsli
Das Schweizer Bircher Müsli ist die Mutter aller Cerealien-Milch-Mischungen und hat in seiner Ur-Rezeptur nicht mehr viel mit den heutigen Supermarkt-Produkten gemein.
Thema 20350 mal gelesen | 12.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |