Rezept Sardellenfilets auf Zucchiniraspeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Sardellenfilets auf Zucchiniraspeln

Sardellenfilets auf Zucchiniraspeln

Kategorie - Snack, Fisch, Gemüse Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28067
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2944 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Avocados !
Als Vorbeugung gegen Darminfektionen, gegen Haarausfall und Hautunreinheiten

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 24 Portionen / Stück
12  Sardellenfilets; halbiert
1  Zucchini; je ca. 250 g
1 El. Butter oder Margarine
1 El. Crème fraîche
1 Tl. Zitronenschale
- - Salz
- - Pfeffer, weiß; f.a.d.M.
- - Tabasco
1 Glas Salzcracker
Zubereitung des Kochrezept Sardellenfilets auf Zucchiniraspeln:

Rezept - Sardellenfilets auf Zucchiniraspeln
Sardellenfilets wässern. Zucchini waschen, trockenreiben und grob raffeln. Fett in einer Pfanne zerlassen und Gemüse knackig dünsten. Crème fraîche mit Zitronenschale verrühren und mit Gewürzen abschmecken. Cracker mit Zitronen-Crème-fraîche dick bestreichen, Zucchini darauf verteilen. Sardellenfilets mit Küchenpapier abtupfen. Zu Schnecken drehen und auf Crackern dekorativ verteilen. : Pro Stück: 20 kcal/84 kJ Quelle: meine familie & ich, Nr. 2/93 erfaßt: Sabine Becker, 17. Januar 1998

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Walnüsse - Köstliche Walnuss-Plätzchen backenWalnüsse - Köstliche Walnuss-Plätzchen backen
Ab Mitte September ist es wieder so weit: die Walnüsse reifen und die Freude an herbstlichen Leckereien macht sich breit.
Thema 9371 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen
Ravioli und Maultaschen sind einfach leckerRavioli und Maultaschen sind einfach lecker
Ihr Name ist eine Abwandlung des Genueser Slangausdrucks rabioli, und das bedeutet schlicht Reste. Wahrscheinlich wurden sie schon im Mittelalter erfunden, um Reste vergangener Mahlzeiten nicht umkommen zu lassen.
Thema 7861 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen
Chilled Food - Convinience Produkte aus dem KühlregalChilled Food - Convinience Produkte aus dem Kühlregal
Chilled Food wird in Deutschland immer beliebter. Frischeprodukte aus dem Kühlregal liegen voll im Trend, denn diese Convenience-Lebensmittel sparen Zeit und Arbeitsaufwand.
Thema 9332 mal gelesen | 23.12.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |