Rezept Sangria, Basisrezept, alkoholhaltig

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Sangria, Basisrezept, alkoholhaltig

Sangria, Basisrezept, alkoholhaltig

Kategorie - Getränke Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23106
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3701 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sandelholz !
Leicht tonisierend, aphrodisisch, sedativ. Verbindet sich mit den meisten Ölen gut, vor allem mit Rose und Orangenblüte.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
7 dl Rotwein; leicht- z.B. Cabernet
1  Orange; in dünnen Scheiben
1  Zitrone; dito
1  Pfirsich; dito
1  Apfel; dito
1/2 dl Brandy
1/2 dl Orangenlikör
2  Zucker- bzw. nach Geschmack
- - Mineralwasser; mit oder ohne- Kohlensäure- Menge nach Geschmack
- - Eiswürfel
Zubereitung des Kochrezept Sangria, Basisrezept, alkoholhaltig:

Rezept - Sangria, Basisrezept, alkoholhaltig
Wein in einem Gefäß gießen, Früchte, Brandy, Orangenlikör und Zucker zugeben, gut mischen und über Nacht ziehen lassen. (Ob man die Früchte mehr oder weniger lange marinieren lässt, ist eine Geschmackfrage: mit längerem Marinieren wird die Sangria fruchtiger, die Früchte sehen dann natürlich weniger gut aus, sie werden weicher und blasser) Gut kühlen. Kurz vor dem Servieren, mit Mineralwasser nach Geschmack verdünnen und Eiswürfeln zugeben. Je nach Saison kann man auch noch andere Früchte zugeben (Erdbeere, Ananas, Wassermelone, usw.) Variante: anstelle Mineralwasser, Orangensaft, frisch gepreßt. Variante: anstelle Brandy, Rum, anstelle Orangenlikör, Wodka

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bio im AufwindBio im Aufwind
„Die Biobranche wächst unaufhaltsam“, das war schon 1995 die Spitzenmeldung von der Bio-Fach, der weltgrößten Fachmesse für Naturprodukte. Und die Zahlen aus der Biobranche bestätigen auch heute diese Aussage:
Thema 4960 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Die Birke – Frühlingsbote und Lieferant von Saft oder SektDie Birke – Frühlingsbote und Lieferant von Saft oder Sekt
Heute gilt die Birke (Betula) vor allem als einer der Frühlingsboten schlechthin. Sie lässt einerseits das trübe Wintergrau vergessen und beschert andererseits leidgeplagten Pollenallergikern manch üble Niesattacke.
Thema 7445 mal gelesen | 08.04.2010 | weiter lesen
Madenkäse Casu Marzu aus SardinienMadenkäse Casu Marzu aus Sardinien
Ein ganz besonderer Schafskäse aus Sardinien. Auch bekannt als Wurmkäse, oder „Casu Marzu“, was auf Sardinisch so viel bedeutet wie „verrotteter Käse“.
Thema 91895 mal gelesen | 08.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |