Rezept Sanglier en marinade

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Sanglier en marinade

Sanglier en marinade

Kategorie - Fleisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28031
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2846 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Angestoßene Eier !
Sind die Eier leicht angestoßen, haben sie die unangenehme Eigenschaft in der Schachtel kleben zu bleiben und beim Herausnehmen vollends zu zerbrechen. Machen Sie die Schachtel nass, dann lassen sie sich recht einfach lösen. Die angeknacksten Eier lassen sich nicht nur für Spiegel- oder Rührei verwenden. Sie können sie auch kochen, wenn Sie sie fest in Alufolie einwickeln und dem Kochwasser etwas Essig zusetzen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Wildschweinfleisch ohne Knochen
1  Zwiebel
1 l korsischer Rotwein trocken
1  Bouquet garni Thymian, Petersilie, Lorbeerblatt
2 El. Tomatenmark im Orginal 'Coulis de tomates'
2 El. Olivenoel oder Schweineschmalz
3  Knoblauchzehen
Zubereitung des Kochrezept Sanglier en marinade:

Rezept - Sanglier en marinade
Das Schweinefleisch in Wuerfel von etwa 2cm Groesse schneiden. Die Zwiebel schaelen und in duenne Scheiben schneiden. Das Fleisch in eine Glas- oder Keramikschuessel legen. Die Zwiebelscheiben obenauf verteilen. Den Wein angiessen. Pfeffern, und das Bouquet einlegen, zudecken und 3 Tage an einem kuehlen Platz, aber nicht im Kuehlschrank, marinieren lassen. Die Fleischstuecke aus der Marinade nehmen, abtropfen lassen, abtupfen. Die Marinade durch ein Sieb geben. Alle Zutaten aufbewahren. Das Fett in einem Schmortopf erhitzen und das Fleisch portionsweise anbraten. Wenn alles Fleisch fertig ist, alles wieder in den Topf geben, die Zwiebeln dazu und alles kurz anschmoren lassen. Den Knoblauch schaelen und dazupressen, das Tomatenmark unterruehren und das Mehl anstaeuben. Alles unter Umwenden nochmal 5 Minuten schmoren. Die Marinade angiessen, das Bouquet einlegen und eventuell noch etwas Wasser dazugeben, das Fleisch muss bedeckt sein. Den Topf zudecken und das Fleisch in etwa 1 Stunde bei milder Hitze garen. Die Sosse abschmecken. :Zeitbedarf : 3 Tage marinieren :Stichwort : Wildschwein Rotwein Korsika :Erfasser : Max Thiell :Erfasst am : 7.08.2000 :Letzte Aenderung: 7.08.2000 :Quelle : Susi Piroué :Quelle : Die echte franzoesische Kueche :Quelle : G & U

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Cognac - ein edler TropfenCognac - ein edler Tropfen
Bei einem echten Cognac handelt es sich um einen ganz besonders edlen Tropfen. Nur ein Weinbrand, dessen Trauben aus der französischen Charente-Region rund um die Stadt Cognac stammen, dürfen als Cognac bezeichnet werden – ihr verdankt das geistige Getränk also seinen wohlklingenden Namen.
Thema 4436 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen
Italienischer Käse ein Genuss für Gaumen und SinneItalienischer Käse ein Genuss für Gaumen und Sinne
Er legt sich zart schmelzend über die Pizza, schmiegt sich wohlmeinend an Birnenspalten, schichtet sich milchig weiß unter Tomatenscheiben oder verleiht Spaghetti den letzten Schliff:
Thema 6550 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen
Schlank Schlemmen mit dem Hasen MenüSchlank Schlemmen mit dem Hasen Menü
Wie wäre es wenn Sie Ihre Gäste mit einem exklusiven, aber dennoch figurfreundlichen Menü überraschen könnten? Hier ist ein Vorschlag für 4 Personen.
Thema 8328 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |